Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

19 Januar 2009

It's a long way to Tipparary

konnte man in dem Wolfgang-Petersen-Film „Das Boot“ nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim hoeren, aber die Soldaten auf deutscher und britischer Seite haben wahrscheinlich nicht an die Entfernungen gedacht, um die es geht, wenn wir ueber Brasiliens sprechen. Die Grenze Brasiliens hat insgesamt 16.886 km, davon 7.367 km entlang Fluessen, Seen und Ozeanen! Um der Wahrheit die Ehre zu geben, es handelt sich nicht um Ozeane, sondern "nur" um den Atlantik. Hier die nackten und nuechternen Zahlen in km:


Und was ersehen sie aus dieser Tabelle? Das Surinam und Venezuela sehr trockene Laender waeren, wenn sie nur an Brasilien grenzten!

Ich wiederhole mich ungern, aber der Termin rueckt immer naeher und ich bin ab 22.1. bis Ende Januar auf Silberhochzeitsreise, deswegen erneut DER HINWEIS: Vom 24. - 26.2.09 werde ich in der IHK Essen Brasilieninteressierte kostenlos beraten, am 2.3. in der IHK Stuttgart. Anmeldungen für Essen nimmt Herr Slomke von der IHK Essen entgegen, für Stuttgart ist der Kontakt Herr Sterzinger, der das deutsche Eurolatinabüro als Partner leitet.

17 Januar 2009

DIE KRISE???

Wochenhonorare in US$ ausgesuchter Spitzen- und anderer Kräfte der besonderen Art:

U.S. President: $7690

British PM Gordon Brown: $5233

Band 5 nurse in Britain: $567

Director-General of BBC: $22,800

Average U.S. teacher: $915

Cristiano Ronaldo: $177,345

Lewis Hamilton: $391,593

Kaka's reported offer: $726,881!!! 26 Jahre alt und Brasilianer müsste man sein!!! Kaka wird, wenn er das Angebot (siehe unten) akzeptiert, fast 95 mal so viel wie Barak Obama als US-Präsident verdienen.

Das verbreitete CSN:
Reports circulated Wednesday that the AC Milan midfielder is being offered a £500,000 ($726,000) per WEEK salary by English Premier League club Manchester City.

Geschaefte werden in DER KRISE auch in Brasilien zurueckgefahren...

...der Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe. Das ist der Fall des Stahlwerkes in Espírito Santo, welchem der goettliche Odem fehlt und es deshalb nicht zum Leben erweckt wird. Die brasilianische VALE und die chinesische Baosteel wollten es bauen, aber die vorsichtigen Chinesen machten einen Rueckzieher, die Stahlnachfrage sei zu sehr zurueckgegangen. Damit ist der Traum, 3.000 neue Arbeitsplaetze zu schaffen, vorerst ausgetraeumt. Und 2012 werden keine 5 Mio. to Stahl fabriziert und mit der Investition von 5,5 Mrd. US$ ist es auch vorbei. Sehr schade, denn neben dem Stahlwerk waren ein Privathafen, ein thermolektrisches Kraftwerk und eine Eisenbahn vorgesehen. Aber die Regierung braucht nicht zu weinen, es waere sowieso nichts geworden, denn Ende 2008 wurde die erforderliche Umweltgenehmigung nicht erteilt. Ob dies der wahre Grund fuer den Rueckzieher der Chinesen ist? Tatsache ist jedenfalls, dass zur Zeit Ueberkapazitaeten vorhanden sind und die Auslastung der Stahlindustrie in Brasilien nur bei ca. 75 % liegt.

Aber trotzdem gibt es sie noch, die Investitionen. So kaufte eine Fondgesellschaft sich gerade bei der Livraria Cultura, einer Buchhandelsfirma mit etlichen Laeden und grossen Plaenen, ein. Aber der Mehrheitsgesellschafter, die Familie Herz, behaelt das Sagen. Fuehrend in Brasilien ist Saraiva, aber auch Nobel und die franzoesische Fnac haben ein Woertchen mitzureden, wenn es um den Verkauf von Buechern geht. 

Seien wir froh, dass es dem Buchhandel offensichtlich gut geht: schade, dass es den Waffenhaendlern und den Werkstaetten fuer die Panzerung von Fahrzeugen nicht schlecht geht. Das waere der richtige allround trend.

Den falschen Trend, jedenfalls was die Betroffenen angeht, verfolgt die Industrie, die mit Absatzrueckgaengen fertig werden muss. Wobei sich die Katze in den Schwanz beisst, wer arbeitslos ist, sorgt naemlich nicht unbedingt fuer einen Nachfrageschub, es sei denn, bei Beruhigungspillen. Usiminas, Blechlieferant der Autoindustrie, rechnet mit einem Rueckgang der Nachfrage in den naechsten drei Monaten von bis zu 42 % und enlaesst deshalb 60 Mitarbeiter. Die Bank Santander entlaesst 300 Mitarbeiter der frueheren Bank Real, Peugeot Citroen schickt 2.600 Mitarbeiter in Werksferien und Magneti Marello Cofap wird bestreikt, weil die Firma 400 Mitarbeiter freistellte.

Der niedrige Oelpreis wirkt ebenfalls nicht stimulierend; Tiefseeabenteuer wie das Foerdern von Oel und Gas aus Tiefen von tausenden von Metern ist unter diesen Vorzeichen nicht wirtschaftlich. Angeblich wurde die erste Oelpreiskrise kuenstlich geschaffen, um das Nordseeoel und die Vorhaben in Alaska gewinnbringend ausbeuten zu koennen. Hoffentlich kommt jetzt kein Spekulant, wobei in diesem Fall auch Regierungen dazu gerechnet werden muessen, auf die Idee, die Oelpreise wieder nach oben zu treiben. 

Und wo bleiben die guten Nachrichten? Die kommen demnaechst, wenn die Zinsen fallen und die Inflation dazu. Die Bundessparkasse Caixa Economica Federal, will sogar den spread beschneiden! Erste Anzeichen von Normalitaet in einer Bankenwelt, die bisher von Hybris gepraegt war? Und die Bundesregierung wird Ende Januar ein Unterstuetzungsprogramm fuer die Bauindustrie verkuenden, welches u.a. eine Verringerung der Steuerlast fuer Bauunternehmen vorsieht. Die Bauindustrie ist mit der wichtigste Arbeitgeber fuer ungelernte Kraefte, wenn Lula sich behaupten bzw. seinem Nachfolger den Weg ebnen will, darf er es sich mit dieser Waehlerschicht nicht verderben. Und noch kann (oder will?) er sich nicht die Kapriolen seines Kollegen Hugo Chavez leisten, der in einem Referendum seine unbegrenzte Wiederwaehlbarkeit erreichen will. Die es aus gutem Grund in der Heimat der Caudillos nicht gibt. 

13 Januar 2009

Brieflaufzeiten und Bankwarteschlangen

In einer Rezension meines Buches "Wirtschaftsboom am Zuckerhut" wurde mit vorgehalten, ich schriebe so negativ, dass einem die Lust am Investieren vergänge. Dem kann ich nur entgegenhalten, dass der Alltag in Brasilien eben mal so ist. Zwei Beispiele sollen dies erläutern:

1.) Brieflaufzeiten

Die Schneckenpost ist langsam, wir warteten schon so lange auf Päckchen mit Mustern, dass unser deutscher Kunde sie nach zwei Monaten erneut schickte, weil wir bis dahin umsonst gewartet hatten. Und dann kamen beide Päckchen innerhalb von drei Tagen an. Das ist zuverlässig, darauf kann man bauen. Am 8.1.2009 erhielt ich übrigens Weihnachtsgrüsse von CompterWorks aus Loerrach, die die dortigen Mitarbeiter laut Poststempel am 12.12.2008 abgeschickt hatten. Danke, der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten ist schneller!

2.) Bankwarteschlangen

Banken sind per Gesetz gehalten, niemanden in der Schlange vor dem Schalter laenger als 15 Minuten warten zu lassen. Sollte es trotzdem passieren, kann man sich bei der Verbraucherschutzbehoerde PROCOM beschweren, die per Augenschein die Berechtigung der Beschwerde am nächsten Tag prüft und - wenn es angebracht ist - eine Strafe in der Hoehe von 100 R$ verhängt. Die Banken zittern deshalb schon, wenn jemand vom PROCOM auftaucht und schliessen schnell ihre Tresore. Unsere Frau Kunze war gestern auf der Bank, um Dokumente abzugeben und eine Quittung mitzunehmen. Nach 40 Minuten in der Schlange war sie endlich die Dokumente los, aber auf die Quittung hätte sie warten muessen. Sie zog es vor, sich diese schicken zu lassen. Das Problem sind die Boten, die von Firmen mit unzähligen Vorgängen zur Bank geschickt werden und dort die Schalter blockieren. Und wenn dann in einer grossen Filiale nur drei Schalter"beamte" verfügbar sind, weil die arme Grossbank dem Filialleiter nicht mehr genehmigt, dann leidet eben der Kunde - das notwendige Übel. Auf den die Banken in Brasilien nicht angewiesen sind, weil der grösste Kreditnehmer die Regierung ist.

Man kann Brasilien trotzdem lieben, aber man sollte nicht die Augen vor offensichtlichen Fehlern verschliessen.

PS: Beschweren Sie sich nicht bei der Bank. Ein älterer Herr tat es gestern in der Schlange und musste sich vom Filialleiter anhören, er solle seine Stimme nicht erheben und es an Respekt fehlen lassen! 

OECD haelt Brasilien fuer "gepanzert"

Die OECD hat 11 der grössten Volkswirtschaften des Planeten analysiert und ist zu dem Schluss gekommen, dass Brasilien das einzige Land ist, welches noch nicht in eine Rezession geschlittert ist oder kurz davor steht. Dabei wurden die Daten des November letzten Jahres untersucht. Das Niveau der industriellen Tätigkeit hielt sich z.B. bei 101,2 Punkten (Referenz = 100) und lag damit 2,9 Punkte unter dem Wert von vor 12 Monaten, aber auf dem Spitzenplatz aller betrachteten Laender. Laut OECD handelt es sich um eine "leichte Veränderung", während USA,Kanada, Japan, China, Indien, Russland, Frankreich, Deutschland, Italien und Grossbritannien mit einer "starken Abbremsung" fertigwerden müssen. Den grösste Rückgang innerhalb eines einzigen Monats mussten Russland mit - 4,3 Punkten und China mit - 3,1 Punkten verdauen. 

Wer deshalb jetzt mit Brasilien Geschäfte machen möchte, sollte sich vormerken, dass ich vom 24. - 26.2.09 in der IHK Essen Brasilieninteressierte kostenlos beraten werde, am 2.3. mache ich dies in der IHK Stuttgart. Anmeldungen für Essen nimmt Herr Slomke von der IHK Essen entgegen, für Stuttgart ist der Kontakt Herr Sterzinger, der das deutsche Eurolatinabüro als Partner leitet.

Casas Bahia wollen 2009 den Erfolg von 2008 wiederholen

Casas Bahia ist der groesste Einzelhaendler Brasiliens fuer Moebel und elektrische Haushaltsgeraete jeder Groesse und setzte letztes Jahr 13,7 Mrd. R$ um, etwas weniger als das Ziel von 14 Mrd. R$. Was nicht heisst, dass man 2008 nicht gewachsen ist; der Umsatz stieg um 700 Mio. R$. Aber wegen DER KRISE ist man vorsichtig und plant fuer 2009 "nur" den Umsatz des Vorjahres. Die Kette hat 536 Laeden, in denen manchmal ohrenbetaeubender Laerm, auch Musik genannt, aus den Lautsprechern hallt, um Kaufwillige anzulocken - Sie haben es erraten, nicht unbedingt die upper class. Aber die waere auch nicht gross genug, um die 31 Mio. Kunden zu liefern, die man 2008 bedient hat. Diese kauften u.a. 61.485 Plasma- und LCD-Fernsehapparate und 4,2 Mio. Mobiltelefone. Ausliefern tut man mit 2.700 eigenen LKWs, die letztes Jahr insgesamt 130 Mio. km zurueckgelegt haben. Um auch das Kreditgeschaeft nicht an Finanzinstitutionen abgeben zu muessen, hat man eine eigene Kreditkarte, die fuenfmillionenfach fuer Umsatz sorgt. 2007 hat man uebrigens mit 13 Mrd. R$ Umsatz 270 Mio. R$ Gewinn erzielt, 2008 waren es die schon erwaehnten 13,7 Mrd. R$ Umsatz, aber leider nur 165 Mio. R$ Gewinn. Ueber den typischen Kunden sagt die Firmenleitung: "Der Kunde der Casas Bahia hat DIE KRISE noch nicht gespuert, er hat weder seinen Arbeitsplatz noch sein Einkommen verloren!" Und diese Art Kunde, meint man, kauft auch, wenn das formelle Arbeitsverhaeltnis eventuell einem informellen der sogenannten Schattenwirtschaft weichen muss.

Michelin investiert in Rio de Janeiro

Diese Meldung passt zu Brasiliens neuem Status als fuenftwichtigsten Autoland der Welt. Michelin wird im Bundesstaat Rio de Janeiro die vierte Fabrik bauen, um dort Pkw - Reifen herzustellen. Dieser Spass kostet circa 200 Mio. US$, auch fuer Michelin kein Pappenstiel. Die Firma ist sehr zugeknoepft, sie veroeffentlicht keine Bilanzen und bei einer Einweihung in der Vergangenheit durfte zwar der Staatspraesident die neue Halle eroeffnen, aber nicht die daneben ansehen, in der produziert wurde. Michelin spuert aber auch DIE KRISE und musste im Dezember 20 Tage Werksferien fuer 3.000 Mitarbeiter einlegen, um nicht auf Halde zu produzieren.

12 Januar 2009

Schlagzeilen ueber Brasilien

VW-Konzern 2008 noch mit Rekord
Deutschland, China und Brasilien waren 2008 die größten Einzelmärkte von Europas größtem Autobauer

Vielschichtiger Rassismus in Brasilien
Die dunkelhäutige Hälfte der Bevölkerung trotz Zeichen äusserer Harmonie benachteiligt

Rio Tinto verschiebt Ausbau von Eisenerzmine in Brasilien
Rueckgang der Stahlnachfrage wirkt sich aus

Brasilianische Messen im zweiten Halbjahr 2009

INTERTOOLING BRASIL 2009 - Feira e Congresso Internacional de Tecnologia de Ferramentais
07 - 10 Julho, 2009 / 14h00 - 21h00
São Paulo /SP -
EXPO CENTER NORTE - Pavilhão Amarelo - São Paulo

FRANCAL 2009 - 41ª Feira Internacional de Calçados, Acessórios de Moda, Máquinas e Componentes
14 a 17 de julho, 2009; 14 a 16 - 10 às 20horas - Dia 17 - 10 às 17 horas
São Paulo - SP -
Pavilhão de Exposições Anhembi - SÃO PAULO

Congresso e Feira Internacional de Geoinformação
14-16 Julho, 2009
São Paulo -
Centro de Convenções Imigrantes - São Paulo - SP

34º Congresso Mundial para Veterinários de Pequenos Animais
21 a 24 de julho, 2009 - 08:30 às 18:00 horas
São Paulo -
Hotel Transamérica

Feira Internacional de Produtos para a Linha Pet e Veterinária
22 a 24 de julho, 2009 - 13:00 às 20:00 horas
São Paulo -
Transamerica Expo Center - São Paulo/SP - Brasil

5ª Feira Internacional de Produtos Orgânicos e Agroecologia
23 e 24 de julho: 13 às 21h -25 e 26 de julho: 11 às 20h
São Paulo - SP -
Pavilhão da Bienal - Parque do Ibirapuera

5ª Feira Internacional de Alimentação Saudável, Produtos Naturais e Saúde
23 e 24 de julho: 13 às 21h -25 e 26 de julho: 11 às 20h
São Paulo - SP -
Pavilhão da Bienal - Parque do Ibirapuera

IX Feira de Tecnologia, Máquinas e Equipamentos da Indústria da Construção
Agosto - 2009
A definir -
A definir

IX Feira de Produtos, Serviços e Soluções para Logístic
Agosto - 2009
A definir -
A definir

Estétika
Agosto - 2009
A definir -
A definir

Expo Money Brasília 2009
Agosto - 13 às 22h - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Brasília -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

Feira Internacional de Tecnologia, Serviços e Produtos para Segurança Pública
Agosto - 2009
A definir -
A definir

MAQUINTEX - Feira de Máquinas, Equipamentos, Serviços e Química para Indústria Têxtil
11 a 14 de Agosto de 2009- 14h às 21h
Fortaleza - CE -
Centro de Convenções do Ceará - Fortaleza-CE

Feira Internacional de Imagem
11-14 Agosto, 2009 - das 14h às 21h
São Paulo -
Centro de Exposições Imigrantes - São Paulo - SP

EXPOLAZER 2009 - 16ª Feira Internacional de Piscinas & Spas, Arquitetura e Paisagismo
12 a 15 de agosto, 2009 - 13 às 21horas
São Paulo -
Expo Center Norte

39ª House & Gift Fair South America
15 a 18 de agosto, 2009 - 9h às 19h
São Paulo -
Expo Center Norte - São Paulo/SP - Brasil

ABIMÓVEL-FENAVEM - 26ª Feira Internacional de Vendas e Exportação de Móveis
17 a 21 de agosto de 2009 - Das 13h às 21h
São Paulo - SP - Brasil -
Pavilhão de Exposições Anhembi

FEIRA INTERNACIONAL DE LICENCIAMENTO
19 E 20 DE AGOSTO, 2009 - 14 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

9ª Feira Técnica de Produtos para a Indústria de Carne
25 a 27 de Agosto, 2009 - das 14h às 21h
São Paulo -
Centro de Exposições Imigrantes

28ª FEIRA INTERNACIONAL DO MÁRMORE E GRANITO - CACHOEIRO STONE FAIR 2009
25 A 28 DE AGOSTO DE 2009 - 13:00 ÀS 20 HORAS
CACHOEIRO DE ITAPEMIRIM - ES -
PARQUE DE EXPOSIÇÃO DE CACHOEIRO DE ITAPEMIRIM

FERRAMENTAL - 5ª Feira de Máquinas-Ferramenta do Mercosul
26 a 29 de agosto, 2009 - quarta a sexta: 15 às 21 horas - sábado: 13 às 19 horas
Pinhais - Curitiba/PR -
Expotrade Convention Center

ELETRON - 13ª Feira Sul Brasileira da Indústria Elétrica, Eletrônica e Automação Industrial
26 a 29 de agosto, 2009 - quarta à sexta: 15 às 21 horas - sábado: 13 às 19 horas
Pinhais - Curitiba/PR -
Expotrade Convention Center

FIICAV 4ª FEIRA INTERNACIONAL DA INDÚSTRIA DO CINEMA E AUDIOVISUAL
26 a 28 de agosto de 2009, das 12 às 20 h
SÃO PAULO -
Centro de Exposições Imigrantes, São Paulo, SP

SET 2009 BROADCAST & CABLE - FEIRA INTERNACIONAL DE TECNOLOGIA EM EQUIPAMENTOS E SERVIÇOS PARA ENGENHARIA DE TELEVISÃO, RADIOFUSÃO E TELECOMUNICAÇÕES
26 a 28 de agosto de 2009, das 12 às 20 h
SÃO PAULO, SP -
Centro de Exposições Imigrantes, São Paulo, SP

Feira de Tecnologia, Máquinas e Equipamentos da Indústria da Construção
Setembro - 2009
A definir -
A definir

Expo Money São Paulo 2009
Setembro - 13 às 22h - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
São Paulo -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

Hair Beauty 2009
Setembro - 2009
A definir -
A Definir

Feira de Postos de Serviços, Lojas de Conveniência & Food Service
Setembro - 2009
A definir -
A definir

Salão de Negócios Imobiliários de Minas Gerais
Setembro - 2009
A definir -
A definir

ESCOLAR PAPERBRASIL 2009 - 23ª Feira Internacional de Produtos, Serviços & Tecnologia para Escolas, Escritórios e Papelarias.
1 a 4 de setembro, 2009; 1 a 3 - 13 às 21 horas - Dia 4 - 11 às 17 horas
São Paulo - SP -
Pavilhão de Exposições Anhembi

AGROCANA - VII Feira de Negócios e Tecnologia da Agricultura da Cana-de-Açúcar
1 a 4 de setembro de 2009 - Das 13:00 às 20:00 horas - Simultaneamente à XVII FENASUCRO - Feira Internacional da Indústria Sucroalcooleira
Sertãozinho - SP - Brasil -
Centro de Eventos Zanini

EXPOMUSIC 2009 - 26ª Feira Internacional da Música - Instrumentos Musicais, Áudio, Iluminação e Afins
Consultar a data: Francal Feiras (11) 2226-3100
São Paulo - SP -
Expo Center Norte

FENASUCRO - XVII FEIRA INTERNACIONAL DA INDÚSTRIA SUCROALCOOLEIRA
1 a 4 de setembro, 2009 - 13:00 às 20:00 h
Sertãozinho -
Centro de Eventos Zanini - Sertãozinho/SP

Exposição Internacional de Ingredientes e Soluções para a Indústria Alimenticia
Setembro, 2009
São Paulo / SP -
Transamerica Expo Center (TEC)

Feira Internacional de Santa Cruz
Setembro - 2009
-
A Definir

INTERCON 2009 - Feira e Congresso Internacional da Tecnologia, Equipamentos, Materiais de Construção e Acabamentos
02 - 05 de Setembro /15:00 - 22:00
Megacentro Expoville - Joinville - SC - Brazil -
Megacentro Expoville - Joinville - SC - Brasil

Festa Nacional do Calçado
04 a 07 e 10 a 13 de setembro, 2009 - das 10 às 21 horas
Novo Hamburgo -
Parque de Exposições Fenac

Feira Internacional de Tecnologia para Laboratórios, Análises, Biotecnologia e Controle de Qualidade.
08 à 10 de setembro, 2009 - 13:00 às 20:00
São Paulo - SP -
Transamerica Expo Center (TEC)

EXPOCON - 12ª Feira de Fornecedores da Construção Civil
09 a 12 de setembro, 2009 - quarta a sexta: 16 às 22 horas - sábado: 13 às 20 horas
Pinhais - Curitiba/PR -
Expotrade Convention Center

47a. Feira Internacional de Equipamentos, Produtos e Serviços para Hotéis, Flats, Motéis, Restaurantes, Fast-Foods, Lanchonetes, Cozinhas Industriais, Hospitais e Similares
14 a 17 de setembro, 2009 - 13 às 21h
São Paulo -
Pavilhão de Exposições do Anhembi

3º Equip Food&Drinks
14 a 17 de setembro, 2009 - 13 às 21h
São Paulo -
Pavilhão de Exposições do Anhembi

4º Equip Spa&Wellness
14 a 17 de setembro, 2009 - 13 às 21h
São Paulo -
Pavilhão de Exposições do Anhembi

INTERMACH 2009 - Feira e Congresso Internacional de Tecnologia, Máquinas, Equipamentos, Automação e Serviços para a Indústria Metal-Mecânica.
15 - 19 Setembro, 2009 / 14h00 - 21h00
Joinville - SC - Brasil -
Megacentro Expoville - Joinville - SC - Brasil

VIII Feira Internacional de Tecnologias de Saneamento Ambiental
20 a 24 de setembro, 2009 - 12 às 20 horas
Pernambuco -
Pernambuco - Brasil

Feira Internacional de Refrigeração, Ar Condicionado, Ventilação, Aquecimento e Tratamento do Ar
22-25 Setembro, 2009 - das 13h às 21h
São Paulo -
Imigrantes - São Paulo - SP

FEIPACK - 4ª Feira Sul Brasileira da Embalagem
23 a 26 de setembro, 2009 - quarta a sexta: 15 às 21 horas - sábado: 13 às 19 horas
Pinhais - Curitiba/PR -
Expotrade Convention Center

Salão Imobiliário São Paulo
24-27 Setembro, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional da Beleza
25-28 setembro, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

FEIRA INTERNACIONAL DA VIDA SAUDÁVEL
25 A 27 DE SETEMBRO, 2009 - 14 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

COUROVISÃO - 10ª Feira Internacional de Couros, Componentes, Químicos e Acessórios para Calçados e Artefatos
29 de setembro a 1º de outubro, 2009 - 13 às 20 horas
Novo Hamburgo -
Parque de Exposições Fenac

RIOPARTS - Feira Internacional da Indústria de Autopeças e Reparação Automotiva
30 de setembro a 03 de outubro, 2009
Rio de Janeiro - RJ -
RioCentro Exhibition & Convention Center

12ª FIAFLORA EXPOGARDEN - FEIRA INTERNACIONAL DE PAISAGISMO, JARDINAGEM E FLORICULTURAFloricultura
outubro, 2009
São Paulo -
Centro de Exposições Imigrantes

Expo Money Belo Horizonte 2009
Outubro - 13 ás 22h - Datas e Locais no site www.expomoney.com.br
Belo Horizonte -
Datas e Locais no site www.expomoney.com.br

FEIRA DE SUBCONTRATAÇÃO E INOVAÇÃO INDUSTRIAL
Outubro 2009 - 14 às 21 horas
CAXIAS DO SUL / RS -
PAVILHÕES DA FESTA DA UVA

RIO FRANCHISING BUSINESS
Outubro - 2009
A definir -
A definir

Salão de Negócios Imobiliários da Bahia
Outubro - 2009
A definir -
A definir

São Paulo Boat Show 2009
01 a 06 de outubro de 2009 - Dias de semana: das 14 as 22 horas Final de semana: das 12 as 22 horas
São Paulo -
Transamerica Expo Center

Expo Money Rio de Janeiro 2009
Outubro - 13 às 22h - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Rio de Janeiro -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

ART MUNDI - 6ª Feira Mundial de Artesanato
02 a 11 de outubro, 2009 - segunda à sexta: 13 às 22 horas - sábados: 10 às 22 horas - domingos: 10 às 22 horas
São Paulo - SP -
Expo Center Norte

FEIRA BRASILEIRA DOS FORNECEDORES PARA O SETOR DE TÁXI
02 E 03 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 19 HORAS
SÃO PAULO -SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

SÓ PARA MULHERES
02 A 04 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INTERNACIONAL DE TUBOS, CONEXÕES E COMPONENTES
06 A 08 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INDUSTRIAL DE TECNOLOGIAS TÉRMICAS
06 A 08 DE OUTUBRO DE 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INDUSTRIAL DO GÁS
06 A 08 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INTERNACIONAL DE VÁLVULAS INDUSTRIAIS E ACESSÓRIOS
06 A 08 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO -SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INTERNACIONAL DE BOMBAS, MOTOBOMBAS E ACESSÓRIOS
06 A 08 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INDUSTRIAL DE TECNOLOGIAS EM METAIS
06 A 08 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 21 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INTERNACIONAL DE TECNOLOGIAS PARA PRODUÇÃO E DISTRIBUIÇÃO DE ENERGIAS LIMPAS E RENOVÁVEIS
07 A 09 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

CARBONO ZERO FEIRA E CONFERÊNCIA
07 A 09 DE OUTUBRO, 2009 - 14 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

MOBILIAR - 13ª Feira de Móveis do Paraná
16 a 25 de outubro, 2009 - segunda à sexta: 16 às 22 horas - sábados: 14 às 22 horas - domingos: 14 às 21 horas
Curitiba - PR -
Centro de Exposições de Curitiba - Parque Barigui

ART MUNDI - 7ª Feira Mundial de Artesanato
16 a 25 de outubro, 2009 - segunda à sexta: 13 às 22 horas - sábados: 10 às 22 horas - domingos: 10 às 22 horas
Brasília - DF -
Expo Brasília - Parque da Cidade

Salão Internacional do Transporte
19-23 Outubro, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Expo Money Rio de Janeiro 2009
Novembro - 11 às 21h - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Rio de Janeiro -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

7ª Feira Internacional de Produtos, Embalagens, Equipamentos, Acessórios e Serviços para Alimentação
3 a 6 de Novembro, 2009 - das 16h às 22h
Olinda (PE) -
Centro de Convenções de Pernambuco

Feira Internacional da Cadeia Produtiva de Leite
03 à 07 de novembro, 2009 - 9 às 20 horas
São Paulo- SP -
Centro de Exposições Imigrantes

XI FIMAI - Feira Internacional de Meio Ambiente Industrial e Sustentabilidade
04, 05 e 06 de novembro de 2009
São Paulo -
Pavilhão Azul - Expo Center Norte

FEIRA DE TECNOLOGIAS PARA A INDUSTRIA DO PLÁSTICO, BORRACHA, MOLDES, MATRIZES E EMBALAGENS
10 a 13 de Novembro de 2009 - 14 às 21h
Porto Alegre - RS -
Centro de Convenções da FIERGS - Porto Alegre - RS

SABOR ES - FEIRA DA GASTRONOMIA, HOTELARIA E TURISMO
23 A 25 DE NOVEMBRO DE 2009
GRANDE VITÓRIA, ES -
PAVILHÃO DE CARAPINA

Feira Internacional de Produtos e Serviços para a Indústria do Futebol
Dezembro - 2009
A definir -
A definir

NOSSAS MÃOS - 3ª Feira do Artesanato Brasileiro
Dezembro, segunda à sexta: 15 às 22 horas - sábados: 14 às 22 horas - domingos: 14 às 21 horas
São Paulo - SP -
São Paulo

11 Januar 2009

Messeplatz Brasilien

Fuer 2009 sind bereits 172 Messen geplant, die meisten davon sind bereits ausgebucht. Die Veranstaltungen finden in 23 Staedten statt, wobei São Paulo deie meisten auf sich konzentriert. Auf die Industrie entfallen 27 Veranstaltungen, gefolgt vom Sektor Kultur und Erziehung mit 13 und Medizin, Gesundheit und Pharmazeutik mit 12. 2008 gab es 168 grosse Messeveranstaltungen in Brasilien,Naeheres finden Sie im Site der União Brasileira dos Promotores de Fieras UBRAFE

6ª Feira Internacional de Calçados, Artigos Esportivos e Artefatos de Couro
12 a 15 de janeiro, 2009 - 10 às 19 horas
São Paulo -
Parque Anhembi - São Paulo

Santa Catarina Boat Show 2009
15 a 18 de janeiro de 2009
Balneário de Camboriú -
Tedesco Marina - Balneário Camboriú

27ª FEIRA INTERNACIONAL DO MÁRMORE E GRANITO - VITÓRIA STONE FAIR 2009
10 A 13 DE FEVEREIRO DE 2009 - 10 ÁS 18 HORAS
VITÓRIA - ES -
PAVILHÃO DE CARAPINA - GRANDE VITÓRIA - ES

Expo Money Curitiba 2009
Março - 13 às 22h - Datas e Locais no Site: www.expomoney.com.br
Curitiba -
Datas e Locais no site www.expomoney.com.br

Rio Boat Show´2009
05 a 13 de março de 2009
Rio de Janeiro -
Marina da Glória - Rio de Janeiro

6ª FEIRA INTERNACIONAL DE CAPRINOS E OVINOS
10 a 14 de Março, 2009 - 9 às 20 horas
São Paulo -
Centro de Exposições Imigrantes

Feira Internacional de Tecelagem (Primavera-Verão)
10-13 março, 2009 - 10 às 18h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional de Máquinas Têxteis
10-13 março, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional de Nãotecidos e Tecidos Técnicos
10-13 março, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional de Máquinas e Componentes para a Indústria de Confecções
10-13 março, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional de Máquinas, Equipamentos, Produtos e Serviços para Empresas de Lavanderias
10-13 março, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira internacional de produtos e acessórios para cozinhas e banheiros
24 a 27 de março, 2009 - 10:00 às 19:00 horas
São Paulo - SP -
Transamerica Expo Center (TEC)

Feira Internacional de Revestimentos
24 a 27 de março, 2009 - 10:00 às 19:00 horas
São Paulo / SP -
Transamerica Expo Center (TEC)

33ª Fimec - Feira Internacional de Couros, Químicos, Componentes e Acessórios para Calçados, Máquinas e Equipamentos para Calçados e Curtumes
24 a 27 de março, 2009 - 13 às 20 horas
Novo Hamburgo -
Parque de Exposições Fenac

Feira Internacional da Indústria da Construção
24 -28 março, 2009 - das 10h às 19h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

8ª Feira Internacional de Beleza, Cabelos e Estética
28 a 31 de março, 2008 - 10 às 20h
São Paulo -
Expo Center Norte

xpo Money Recife 2009
Abril - 13 às 22H - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Recife -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

Expo Money Fortaleza 2009
Abril - 13 às 22h - Datas e Locais no site www.expomoney.com.br
Fortaleza -
Datas e Locais no site www.expomoney.com.br

FEIRA INTERNACIONAL DE TECNOLOGIAS EM REABILITAÇÃO, INCLUSÃO E ACESSIBILIDADE
02 E 03 DE ABRIL, 2009 - 13 ÀS 21 HORAS - 04 E 05 DE ABRIL, 2009 - 10 ÀS 19 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

26ª Feira do Lar & Decoração
08 a 12 de abril, 2009 - quarta à sábado: 16 às 22 horas - domingo: 14 às 21 horas
Curitiba - PR -
ExpoCuritiba - Campus Unicenp

FEIRA DE TECNOLOGIAS PARA A INDÚSTRIA TÊXTIL
10 A 14 DE ABRIL DE 2009, das 10 às 19 horas
SÃO PAULO - SP -
Expo Center Norte

26ª Feira Brasileira de Brinquedos
13 a 16 de abril, 2009; 13 a 15 - 13 às 21horas e 16 de abril - 10 às 18horas
São Paulo - SP -
Expo Center Norte - Pavilhões: Azul e Branco

I Mostra Fenasucro Nordeste
14 a 16 de abril de 2009 - 14 às 19 horas
Olinda - Pernambuco - Brazil -
Centro de Convenções de Pernambuco - Olinda-PE

ForInd Nordeste - I Feira de Fornecedores Industriais da Região Nordeste
14 a 16 de abril de 2009 - 14 às 19 horas
Olinda - Pernambuco - Brazil -
Centro de Convenções de Pernambuco - Olinda - PE

Feira Internacional de Autopeças, Equipamentos e Serviços
14-18 Abril, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Bienal do Livro da Bahia
17 a 26 de abril de 2009 - 10 às 22h
Salvador-BA -
Centro de Convenções da Bahia | Salvador-BA

ART MUNDI - 5ª Feira Mundial de Artesanato
17 a 26 de abril de 2009 - segunda à sexta: 13 às 22 horas - sábados: 10 às 22 horas - domingos: 10 às 22 horas
Rio de Janeiro - RJ -
Rio Centro - Rio de Janeiro

Feira Internacional da Tecnologia Agrícola em Ação
27 Abril a 02 Maio, 2009 - 8h às 18h
São Paulo -
Ribeirão Preto - SP

Expo Money Porto Alegre
Maio - 13 às 22h - Datas e Locais no site www.expomoney.com.br
Porto Alegre -
Datas e Locais no site www.expomoney.com.br

FEIARTE - 21ª Feira Internacional de Artesanato
01 a 10 de maio, 2009 - segunda a sábado: 14 às 21 horas - domingos: 14 às 21 horas
Porto Alegre - RS -
Estacionamento do Parque Esportivo da PUC

Feira Internacional da Indústria do Plástico
4-8 Maio, 2009 - das 10h às 19h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

FEIRA INTERNACIONAL DE RESÍDUOS SÓLIDOS E SERVIÇOS PÚBLICOS
05 A 07 DE MAIO, 2009 - 13 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

6ª Feira Internacional de Tecnologia para as Indústrias de Leite, Derivados e Sorvetes
5 a 7 de Maio, 2009 - das 14 às 21 horas
São Paulo (SP) -
Expo Center Norte

EXPO PARQUES E FESTAS 2009 - 3ª Feira Internacional de Produtos e Serviços para Parques Temáticos, Buffets e Festas Infantis.
05 a 08 de maio, 2009 - 13 às 21 horas
São Paulo - SP -
EXPO CENTER NORTE - PAVILHÃO VERMELHO

MOVEXPO - III Feira Nacional de Móveis para a Região Nordeste
12 a 15 de maio de 2009 - Das 15h às 21h
Olinda - PE -
Centro de Convenções de Pernambuco

FEIRA INTERNACIONAL DE SEGURANÇA
12 A 14 DE MAIO, 2009 - 13 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

FEIRA INTERNACIONAL DE ARMAS, MUNIÇÕES, CUTELARIA E ACESSÓRIOS
12 A 14 DE MAIO, 2009 - 13 ÀS 20 HORAS
SÃO PAULO - SP -
CENTRO DE EXPOSIÇÕES IMIGRANTES

2ª Tools & Hardware Fair
14 a 16 de maio, 2009 - 10h às 20h
São Paulo -
Transamérica Expo Center, São Paulo/SP - Brasil

FEIARTE - 22ª Feira Internacional de Artesanato
15 a 24 de maio, 2009 - segunda a sábado: 14 às 22 horas - domingos: 10 às 21 horas
Curitiba - PR -
Centro de Exposições de Curitiba - Parque Barigui

14ª Toys, Parties & Christmas Fair South America
16 a 19 de maio, 2009 - 9h30 às 20h
São Paulo -
Transamérica Expo Center - São Paulo/SP - Brasil

Feira Internacional de Máquinas-Ferramenta e Sistemas Integrados de Manufatura
18-23 Maio, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional do Controle da Qualidade
18-23 Maio, 2009
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

FEIRA BRASILEIRA DE SEGURANÇA E PROTEÇÃO
20 A 22 DE MAIO, 2009 - 13 ÀS 21 HORAS
BELO HORIZONTE - MG -
EXPOMINAS - BELO HORIZONTE - MG

Feira e Congresso Latino Americano de Soluções para Saneamento e Meio Ambiente
20-22 maio, 2009 - 14h às 20h
São Paulo -
Palácio das Convenções do Anhembi - São Paulo

Exposição internacional de tecnologia para a industria cosmética
26 a 28 de maio, 2009 - 12:00 às 19:00
São Paulo - SP -
Transamerica Expo Center (TEC)

Exposição Interncaional de Tecnologia para a Indústria Farmacêutica
26 à 28 de maio, 2009 - 12:00 às 19:00
São Paulo -
Transamerica Expo Center

Expo Money Florianópolis 2009
Junho - 13 às 22h - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Florianópolis -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

Expo Money Salvador 2009
Junho - 13 às 22H - Datas e locais no site www.expomoney.com.br
Salvador -
Datas e locais no site www.expomoney.com.br

BRAZIL ETHANOL TRADE SHOW 2009 - Feira Internacional de Tecnologia para a Produção de Etanol
1 a 3 de junho, 2009 - 10h às 20h
São Paulo/SP - Brasil -
WTC São Paulo - Av. das Nações Unidas, 12.559

Feira Internacional da Indústria Elétrica, Energia e Automação
01-05 Junho, 2009 - das 13h às 20h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Feira Internacional da Indústria de Componentes, Subconjuntos, Equipamentos para a Produção de Componentes, Tecnologia Laser e Optoeletrônica
1-5 Junho, 2009 - das 13h às 20h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

16ª Feira Internacional de Produtos, Equipamentos, Serviços e Tecnologia para Hospitais, Laboratórios, Farmácias, Clínicas e Consultórios
2 a 5 de junho, 2009 - 12 às 21 horas
São Paulo -
Expo Center Norte

7ª Feira de Tecnologia e Assistência
2 a 5 de junho, 2009 - 12 às 21 horas
São Paulo -
Expo Center Norte

7ª Feira Internacional de Produtos para Farmácias Hospitalares e Drogarias
2 a 5 de junho, 2009 - 12 às 21 horas
São Paulo -
Expo Center Norte

11ª Feira Internacional de Produtos, Equipamentos e Serviços para Análises Clínicas e Patologia
2 a 5 de Junho, 2009 - 12 às 21 horas
São Paulo -
Expo Center Norte

5ª Feira Internacional de Produtos, Equipamentos, Serviços e Tecnologia para Odontologia
2 a 5 de Junho, 2009 - 12 às 21 horas
São Paulo -
Expo Center Norte

FEIRA DA METALMECÂNICA, ENERGIA E AUTOMAÇÃO
03 A 05 DE JUNHO, 2009
GRANDE VITÓRIA - ES -
PAVILHÃO DE CARAPINA - GRANDE VITÓRIA - ES

25ª Feira Internacional de Produtos e Serviços para Alimentação Fora do Lar
15 a 18 de Junho, 2009 - das 13h às 21h
São Paulo (SP) -
Expo Center Norte

25ª Feira Internacional de Embalagens e Processos para as Indústrias de Alimentos e Bebidas
16 a 19 de junho, 2009 - das 11h às 20h
São Paulo (SP) -
Pavilhão de Exposições do Anhembi

15ª Feira Internacional da Cadeia Produtiva da Carne e 15ª Exposição Nacional das Raças Bovinas de Corte
16 a 20 de Junho, 2009 - 9 às 21 horas
São Paulo - SP -
Centro de Exposições Imigrantes

Feira e Conferência Internacional de Segurança Eletrônica
16-18 Junho, 2009
São Paulo -
Transamerica Expo Center

Feira Internacional de Segurança Urbana
16-18 Junho, 2009
São Paulo -
Transamerica Expo Center

18ª ABF Franchising Expo
17 a 20 de Junho, 2009 - 13h às 21h - Sábado (das 12h às 18h)
São Paulo -
Expo Center Norte - Pavilhão Vermelho

X Feira Internacional de Tecnologia em Ceveja
23 a 25 de junho, 2009 - 13 às 20 horas
São Paulo -
São Paulo

Expogestão 2009 - Feira Nacional de Produtos e Serviços da Gestão
23-26 JUNHO 2009/ 14h00 - 21h00
Joinville - SC - Brasil -
Centreventos Cau Hansen - Joinville - SC

III FORIND - FEIRA DE FORNECEDORES INDUSTRIAIS DO INTERIOR DE SÃO PAULO
24 a 26 de junho, 2009 - 10:00 às 18:00 horas
Sertãozinho - São Paulo - Brasil -
Centro de Eventos Zanini

BEAUTY MEETING - 2ª Feira da Indústria de Cosmética, Estética e Cabelos
27 a 29 de junho, 2009 - 13 às 19 horas (Workshops e Shows das 10 às 21 horas)
Curitiba - PR -
ExpoCuritiba - Campus Unicenp

Feira Internacional da Indústria Têxtil (Primavera-Verão)
30 de junho a 02 de julho de 2009 - das 10h às 19h
São Paulo -
Anhembi - São Paulo - SP

Dies war die Liste der Messen des ersten Halbjahres 2009. Meine Firma EUROLATINA wurde bereits von vier Kunden beauftragt, ihre Messeauftritte zu betreuen. Morgen folgt die Liste des zweiten Halbjahres.

10 Januar 2009

Noch mehr Schlagzeilen zu Brasilien

Banco do Brasil treibt Branchenkonsolidierung in Brasilien voran
Uebernahme (50%) der Votorantim-Bank

126 Tonnen Stahl am Haken
Tunnelbohrmaschine fuer Pipelinebau von Wirth

Neue Frühjahrsziele bei Turkish Airlines
Von Istanbul ueber Dakar nach São Paulo

Brasilien: 1,2 Milliarden Staatskondome verteilt
Produktionsengpass beim Kampf gegen Aids

Konsumelektronik: Weiter wachsen, komme was da wolle
Die hoechsten Wachstumsraten in Suedamerika und Osteuropa, Indien und China geben nach

BRIC-Aktien: 2009 Kurserholung
Brasilien vor Rezession geschuetzt

Der schwere Kampf der Hoffnungsträger
Jetzt haengt vieles von der Rohstoff- und Energiepreisentwicklung ab

09 Januar 2009

Schlagzeilen zu Brasilien

Brasilien vermeldet Rekordjahr beim Kaffee-Export
Brasiliens Kaffee-Export erreicht fast ein Drittel des Weltmarktes

Brasilien will sein Militär wieder stärken
Hier kommen die Nationalisten zu Wort

Ethanolproduktion in Brasilien wird als problematisch bewertet
Mit Links zu anderen interessanten Artikeln / Meinungen zum Thema Biokraftstoff

Mit Gentechnik gegen Pollen
Brasilianische Forscherin ausgezeichnet

Brasilien robust - Mexiko schwach
Die Boersenlage beider Laender

Brasilien hofft auf neue Stabilität
Einschaetzung von Alexander Busch, einem sehr gut informierten Korrespondenten, der wirtschaftlichen Lage Brasilien unter dem Aspekt der Weltwirtschaftskrise

Keine Lehman Brothers
Interview von Alexander Busch mit Eike Batista, dem Eigentuemer von Vale (do Rio Doce)

Brasilien schwingt sich zur Ölmacht auf
Sehr interessant, auch von Alexander Busch. Und fast noch besser die Kommentare zu seinem Beitrag! 

Brasilien fünfgrößter Automarkt der Welt?

ANFAVEA, der Autoherstellerverband, meint dies jedenfalls! Denn 2008 war, trotz des Einbruches gegen Jahresende, ein Spitzenjahr für Brasiliens Autoindustrie und wir haben gute Chancen, unsere Fahrzeugindustrie auf dem fünften Platz der weltgrößten Automärkte und auf dem sechsten Platz der produktivsten Autoherstellerländer zu sehen. 2008 wurden 2,82 Mio. Neuahrzeuge (Pkw, Lkw, Bus, Lieferwagen) im Inland abgesetzt und 3,21 Mio. Fahrzeuge montiert. Der Binnenabsatz wird wahrscheinlich den Rußlands, Frankreichs und Italiens übertreffen, meint Jackson Schneider, der Verbandspräsident. Wenn das eintrifft, springen wir von Platz acht auf Platz fünf, vor uns sind dann "nur" noch Japan, China, USA, Deutschland und hinter uns Südkorea. Ja, so ändern sich die Verhältnisse, die USA nur auf dem dritten und Deutschland nur auf dem vierten Platz! Asien ist auf dem Vormarsch und Brasilien versucht, den Anschluß zu gewinnen und hat Südkorea wahrscheinlich schon den Rang abgelaufen.

08 Januar 2009

2008 war ein Rekordjahr fuer die brasilianische Autoindustrie

Hoffentlich kann ich das in 12 Monaten auch fuer 2009 schreiben. Aber greifen wir dem Lauf der Dinge nicht vor und bleiben wir beim vergangenen Jahr. 2008 wurden laut Fenabrave - Federação Nacional de Distribuição de Veículos Automotores 4,85 Mio. Fahrzeuge verkauft, gegenueber dem Vorjahr bedeutet das einen Zuwachs von 14,15 %. Gezaehlt wurden Autos, LKWs, Busse, Lieferwagen, Motorräder, Traktoren etc. - d.h. alle motorisierten erdgebundenen Fahrzeuge, neu oder gebraucht. Allerdings lag der Dezemberwert 2008 um  16,39 % unter dem des Dezember 2007. Gegenueber dem November war allerdings ein Zuwachs von 11,54 % zu verzeichnen.

Vor drei Wochen rechnete Fenabrave noch mit einen Absatzrueckgang von 19 % in 2009 gegenueber 2008, aber das ist Schnee von gestern, die neueste Prognose sagt ein Absatzwachstum von 3,13 % voraus, das bedeutet den Verkauf von 4,89 Mio. Einheiten!

Vielleicht greifen die Steuersenkungen der Bundesregierung ja doch?  Immerhin verzichtet Lulas Regierung auf 8,4 Mrd. R$, die jetzt den Buerger und die Autoindustrie entlasten. Wobei - es geschehen noch Zeichen und Wunder - die Autoindustrie die IPI-Kuerzungen bzw. den Entfall dieser Steuer an den Verbraucher weitergab. Wohl mehr der Not gehorchend als dem eigenen Triebe! 


06 Januar 2009

BRIC-Staaten werden immer wichtiger fuer das Weltwirtschaftswachstum

Unter der Uberschrift "Why it would be wrong to write off the Brics" schrieb Jim O’Neill am 5.1.2009 in der Financial Times: 

"How relevant are the Brics, the fast-growing developing economies of Brazil, Russia, India and China? ... The latest forecast from Goldman Sachs for growth in the world’s gross domestic product is a pitiful 0.6 per cent in 2009. We project the advanced economies to decline by 1.2 per cent. The 0.6 per cent growth is derived from the projected GDP growth of about 4.7 per cent in the Brics. The Bric economies account for about 15 per cent of global GDP....Our projections for domestic demand are similar to our GDP numbers, which means the Bric countries will be the only source of domestic demand growth globally in 2009. In 2010, we forecast, domestic demand growth in advanced economies will recover to 1.2 per cent and in the Bric economies will accelerate to 7.2 per cent, fuelled by China’s stimulus. So, coming on top of 2008, we project that for three consecutive years we will have seen global demand expansion led by the Bric economies...

Lesen Sie den Originalbeitrag, es lohnt sich! Und beachten Sie diesen Satz:

"...was bedeutet, dass die BRIC-Staaten die einzige Quelle fuer das globale Binnennachfragewachstum 2009 sein werden !" 

Also, auf nach Brasilien!!!

Inflationsentwicklung 2008 und andere Eckwerte in Brasilien

Der IGP-M-Index (allgemeiner Preisindex - Markt) schloss das Jahr mit kumuliert 9,8 % ab. Dies sind die Monatswerte (per data, d.h. immer kumuliert seit Jahresanfang):
  • Januar 8,4 %
  • Februar 8,7 %
  • Maerz 9,1 %
  • April 9,8 %
  • Mai 11,5 %
  • Juni 13,4 %
  • Juli 15,1 %
  • August 13,6 %
  • September 12,3 %
  • Oktober 12,2 %
  • November 11,9 %
  • Dezember 9,8 %
Der Rueckgang seit August wird die Zentralbank hoffentlich dazu bewegen, den Leitzins wieder zu senken! Noch betraegt er 13,75 %, was eindeutig zu viel ist. Aber die Auguren sehen ihn Ende 2009 erst bei 12 %, was auch nicht gerade wenig ist. Am 21. oder 21. Januar wissen wir mehr, dann ist naemlich die naechste Festlegung an der Reihe, die Signalwirkung haben wird. 

Die Prognose fuer den obigen IPG-M ist 5,5 %, das waere schon ein grosser Fortschritt.  Das BIP-Wachstum soll bei 4,44 % liegen, viel mehr als in Deutschland und viel weniger als noch vor wenigen Monaten vorhergesehen. 2008 betrug das BIP-Wachstum wahrscheinlich 5,6 %, der endgueltige Wert wurde noch nicht ermittelt. Der Dollar wird zum Jahresende 2009 bei 2,25 R$ gesehen, das soll auch der Mittelwert des Wechselkurses fuer 2009 sein. Aber wir wissen ja, was solche Vorhersagen wert sind...!

Der brasilianische Export wird wahrscheinlich um 16 % schrumpfen und 167 Mrd. US$ erreichen. Der Import wird weniger schrumpfen, naemlich um 10 %, und bei 157 Mrd. R$ liegen, damit haetten wir wenigstens eine positive Handelsbilanz mit einem Ueberschuss von 10 Mrd. US$. 

Viele Ethanolhersteller, die Zuckerrohr als Ausgangsmaterial verwenden, haben finanzielle Probleme, obwohl per Oktober 2008 an den Tankstellen mehr Alkohol als Benzin verkauft wurde. Per Oktober 2008 waren es 15,815 Mrd. Liter Alkohol, 300 Mio. Liter mehr als das Benzin, wobei beruecksichtigt wurde, dass unser Benzin 25 % Alkohol enthaelt. Demnach wurden per Oktober 2008 15,506 Mrd. Liter reines Benzin verkauft.  Fuer das Jahr 2008 wird geschaetzt, dass der Alkoholverkauf gegenueber dem Vorjahr um 40 % gewachsen ist. Der Alkoholverbrauch setzt sich so zusammen: 13,110 Mrd. Liter reiner Alkohol + 6,233 Mrd. Liter Alkohol, der Benzin beigemischt wurde, insgesamt also 19,343 Mrd. Liter Ethanol! Dem stehen fuer 2008 18,702 Mrd. Liter reines Benzin gegenueber.

Der Bovespa-Index ging 2008 um 41,5 % zurueck, d.h. die boersennotierten Firmen verloren 871 Mrd. R$ an Wert! Nur sieben (!) Firmen konnten ihren Wert gegenueber 2007 steigern. Aber das bedeutet auch eine gute Moeglichkeit, Geld zu verdienen, denn bei Wertrueckgaengen von bis zu 81 % koennen die Aktien eigentlich nur wieder steigen! Die Firmen, die Ende 2008 ihren Wert steigern konnten, sind Nossa Caixa + 188%, Brasil Telecom + 33 %, Ultrapar + 33 %, CTEEP + 15 %, Natura + 13 %, Eletrobrás + 8 %, JBS-Friboi + 5 %. Hier ist die Liste der Verlierer, die man sich als Investitionsobjekt ueberlegen sollte:
  • Rossi - 81 %
  • Aracruz - 79 %
  • Gol - 77 %,
  • Gafisa - 72 %
  • B2W Varejo - 69 %
  • VCP - 68,2 %
  • Cesp - 68 %
  • Duratex - 67 %
  • Cyrela - 65 %
  • Lojas Americanas - 64 %
  • Sadia - 63 %
  • Bradespar - 62 %
  • Klabin - 62 %
  • Renner - 59 %
  • TAM - 58 %
Aber denken Sie bei Ihren Investitionen an Kirk Kerkorian, der alle seine Fordaktien abgestossen hat!

05 Januar 2009

Pecunia non olet!


Aus China importiert und in Frade, einer Kleinststadt in der Nähe von Angra dos Reis im Bundesstaat Rio de Janeiro, gekauft! Hat übrigens nicht funktioniert, das Material des Saugers ist nicht elastisch genug und verformt sich bei Benutzung zu einer harten Scheibe. Da ist auch ein Preis von umgerechnet unter 1,50 € noch zu teuer. Aber allein die Tatsache, dass solcher "Mist" verkauft wird, zeigt 
  1. die Wahrheit des Spruches "Und ist der Handel noch so klein, bringt er doch mehr als Arbeit ein!"
  2. und dass die Arbeit, sprich Produktion solcher Primitivwerkzeuge, sich in Brasilien offensichtlich nicht (mehr?) lohnt!

Wechselkurs und Wettbewerbsfähigkeit

Der Dollar ist für die Brasilianer auf einen Schlag 46 % teurer geworden, was die Importe des Landes bereits verständlicherweise  weniger stark wachsen lässt. Es gibt sogar schon Stimmen, die davon träumen, dass die einheimische Industrie den ausländischen Exporteuren 20 % des aktuellen brasilianischen Importvolumens, das wären 34 Mrd. US$, wegnehmen wird. Das würde unter anderem China treffen, denn unsere Spielzeugfirma Estrela, die größte des Landes, macht 40 % ihres Umsatzes mit Spielzeug aus China. Solche Firmen müssten wahrscheinlich in vielen Fällen erst Produktionskapazität aufbauen, um sich von den Importfesseln, die bislang sicher nicht als solche empfunden worden sind, zu befreien. Die Importabhängigkeit ist bisher vor allem auf folgenden Sektoren gegeben: Papier, Stahl, Stoffe, Maschinen und Ausrüstungen, kleine Elektrohaushaltsgeräte, Lebensmittel und Spielwaren. 

Aber es bleiben zwei wichtige Fragen offen: 
  1. Wie wird sich der Wechselkurs entwickeln?
  2. Welche Gegenmaßnahmen werden die Exporteure ergreifen?
Zum Wechselkurs eine Aussage zu machen, ist reine Spekulation. Aber die möglichen Maßnahmen der Exporteure sind absehbar. Da es ihnen in den heimischen Märkten an Wachstumsmöglichkeiten bereits jetzt fehlt - siehe das Beispiel der EU-Länder - werden diese nicht umhin können, entweder Preise zu senken oder günstige Zahlungsmodalitäten mit fixem Wechselkurs zu bieten. Da das im Exportgeschäft nur sehr schwer möglich sein wird, ohne Geld zu verlieren, wird vielen Firmen die lokale Produktion in Brasilien als gangbarer Ausweg erscheinen. Dass das nicht so falsch sein kann, zeigt die  Existenz von ungefähr 1.300 deutschen Firmen in Brasilien. Und lokale Produktion braucht nicht unbedingt  mit hohen Investitionen einherzugehen, man kann mit der Montage exportierter Komponenten anfangen und diese sukzessive durch lokale ersetzen. Dabei kann man sich durchaus auf einheimische Lieferanten stützen, muss also keine eigene mechanische Fertigung aufbauen. Analog gilt dies natürlich auch für die Chemieindustrie, den Elektroelektroniksektor und andere Bereiche. 

Eine gangbare, aber bisher kaum benutzte Alternative ist der Import jetzt billiger brasilianischer Komponenten und der Re-Export (draw back, d.h. der Import der Komponenten war steuerfrei, weil diese wieder exportiert wurden), eingebaut in eine Maschine oder Anlage, nach Brasilien. 

Und wem dies immer noch zu aufwendig oder zu unsicher ist, der vergibt eine Lizenz oder geht ein Joint Venture ein. Die Tendenz geht - auch bei den Mitgliedern des Firmenpools Brasilien/Mercosur der IHK Essen - eindeutig weg von den der Zusammenarbeit mit Handelsvertretern oder importierenden Grosshändlern und hin zur Gründung eines Tochterunternehmens. Welche Probleme dabei auftreten können und wie man diese löst, können Sie in meinem Buch WIRTSCHAFTSBOOM AM ZUCKERHUT nachlesen. 

HINWEIS: Vom 24. - 26.2.09 werde ich in der IHK Essen Brasilieninteressierte kostenlos beraten, am 2.3. in der IHK Stuttgart. Anmeldungen für Essen nimmt Herr Slomke von der IHK Essen entgegen, für Stuttgart ist der Kontakt Herr Sterzinger, der das deutsche Eurolatinabüro als Partner leitet.

04 Januar 2009

Handelsbilanzüberschuss Brasiliens schrumpft

Dies sind die Zahlen (Handelsbilanzsaldo in Mrd. US$):
  • 1998: - 6,6
  • 1999: -1,3
  • 2000: - 0,8
  • 2001: + 2,7
  • 2002: +13,1
  • 2003: + 24,8
  • 2004: + 33,6
  • 2005: + 44,7
  • 2006: + 46,5
  • 2007: + 40,0
  • 2008: + 24,7
Sowohl Export als auch Import legten 2008 zu, exportiert wurde für 197,942 Mrd. US$, importiert für 173,207 Mrd. US$. Aber der Überschuss schrumpft seit 2007 und die Erklärung  findet man im Wechselkursverlauf der letzten fünf Jahre:
US$ zum Real


€ zum Real

Dazu kommen andere Faktoren, z.B. der weltweite allgemeine Wertpapierverfall und der Abzug von spekulativem Auslandskapital in Brasilien. Per 26.12.2008 betrug der Unterschied zwischen Kauf und Verkauf von Wertpapieren an der Bovespa 24,6 Mrd. R$; ein Wert, der seit 1994 nicht mehr gesehen wurde. 2007 waren nur 4,2 Mrd. R$ Auslandskapital abgezogen worden, 2008 waren es 481 % mehr. Dafür schloß am 2.1.2009 die Börse in São Paulo an ihrem ersten Arbeitstag des neuen Jahres wenigstens mit + 7,04 %. Mehr dazu lesen Sie unter Brasil Telecom - solide Wette auf den Real (FAZ vom 2.1.2009).

Als Weisheit sollte man sich merken, dass man den Wind nicht beeinflussen kann, aber die Stellung der Segel!