11 Februar 2021

CHINAS ROLLE FÜR BRASILIEN WIRD IMMER WICHTIGER


WILSON SONS schreibt dazu bei LinkedIn:

"Wussten Sie, dass China Brasiliens größter Handelspartner der Welt und ein starker Investor in die brasilianische Wirtschaft ist? Und dass heute das chinesische Neujahr beginnt?

Im Jahr 2020 nahm der chinesische Markt fast 220 Millionen Tonnen Erze aus Brasilien, mehr als 25 Millionen Tonnen Sojabohnen und etwa 15 Millionen Tonnen Öl auf.

Die wichtigsten brasilianischen Häfen im Fluss mit China sind Ponta da Madeira (Erz), Itaguaí (Erz) und Santos (Soja).

Im vergangenen Jahr hat #WilsonSons mehr als 30 Kunden Hafenschleppdienste angeboten und mehr als 160 Schiffe für das asiatische Land bedient.

Das Unternehmen war der Hafenagent für fast 150 Anrufe in Brasilien für Schiffe nach China und damit einer der Hauptschifffahrtsagenten in Brasilien für diese Route

Frohes Neues Jahr!"

Keine Kommentare:

Kommentar posten