Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

22 Mai 2013

Teures Pflaster

Heute rief mich ein Kunde aus Deutschland an, um seinen Besuch zur Maschinenmesse Feimafe mit mir abzusprechen. Dabei erfuhr ich, dass er ca. 3.000 € für sein Touristenklasseticket bei Lufthansa bezahlt hat. Das spricht für das Prinzip Angebot - Nachfrage und dass Brasilien sehr gefragt ist. Denn heute bekam ich dieses Lufthansaangebot:
Wer dann noch eine bis zwei Stunden in Guarulhos, dem internationalen Flughafen von São Paulo, braucht, um endlich in's Taxi zu steigen und dann eventuell noch drei Stunden zum Hotel unterwegs ist, fühlt sich wahrscheinlich "echt ver.....", Sie wissen schon, was ich meine. 

Ich fliege nächste Woche von São Paulo mit einer deutschen Reisegruppe, die ich hier betreue, nach Porto Alegre - hin und zurück umgerechnet 400 €! Dafür kann ich fast von Frankfurt nach Houston fliegen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen