29 Juli 2016

Außenhandelsdefizit der verarbeitenden Industrie nimmt im ersten HJ 2016 stark ab

Die verarbeitende Industrie exportiert mehr und importiert weniger, das Ergebnis ist ein starker Rückgang des Sektordefizits, insgesamt um 88%: 


23,5 Mrd. US$ betrug das Defizit im ersten HJ 2015 und nur 2,8 Mrd. US$ im 1. HJ 2016. Damit war der Sektor mit 97 % am positiven Saldo von 21,4 Mrd. US$ der brasilianischen Handelsbilanz beteiligt.  In wie weit der Rückgang der Importe der verarbeiteten Industrie auf die Rezession oder auf den Ersatz der importieren auf im Lande hergestellten Güter zurückzuführen ist, konnte nicht vom IEDI analysiert werden.

Arbeitslosigkeit in Brasilien steigt trotz Olympiade

Arbeitslosenquote in %


28 Juli 2016

Brasilianer haben Humor!

Wenn es auch manchmal Galgenhumor ist, wie diese Bilder zeigen, die mir Julio Bernardi aus Porto Alegre schickte:

Kit, welches den olympischen Athleten bei der Ankunft im Olympischen Dorf angeboten wird

Die Fußballmannschaft Deutschlands kam zu den Olympischen Spielen an

Wieder investieren die Chinesen in Brasilien!

Diesmal ist es AMSIA, die mehr als 1 Mrd. US$ in Brasilien ausgeben wollen, um hier eine Automontagelinie und eine Fabrik für landwirtschaftliche Maschinen zu bauen. Das Unternehmen hat diese Pläne bereits mit dem Ministerpräsidenten von Minas Gerais seit einigen Monaten diskutiert, der sich darauf freuen kann, in Sete Lagoas und in Monte Alegre 3.700 neue Arbeitsplätze vorweisen zu können. Die künftigen Mitarbeiter von AMSIA werden Hybridfahrzeuge montieren, die mit Alkohol, Benzin, Flüssiggas oder Diesel betrieben werden können. Das Unternehmen will auch ein Forschung- und Entwicklungszentrum in Brasilien bauen und später auch Elektroautos anbieten. Die Firma gehört dem arabischen Unternehmer Mustafa Ahmed, der mehr Zeit in Shenzhen, dem Sitz von AMSIA in Südchina, verbringt als in seinem Heimatland. AMSIA baut selbst keine Fahrzeuge, unterhält aber Joint Ventures mit den chinesischen Kfz-Herstellern DongFeng Motors und JinBei, die von der Auto Brilliance - Gruppe und Zhongton Bus kontrolliert werden. AMSIA wird Brasilien auch als Exportplattform für Lateinamerika benutzen. Die Fabriken sollen in drei Jahren eingeweiht werden. Minas Gerais beherbergt bereits einige Autofirmen, Fiat baut Autos in Betim, in Sete Lagoas werden von IVECO LKWs montiert. Chinas XCMG unterhält eine Traktoren- und Baumaschinenfabrik in Poços de Caldas und Mercedes - Benz ein Werk in Juiz de Fora.

Brasilienschlagzeilen

Trends in BrasilienWie Telenovelas die Mode prägenIn Brasilien setzen nicht die Magazine die großen Modetrends - sondern die Telenovelas. Dabei lässt sich genau nachzeichnen, welche Seifenoper welchen Stil geprägt hat.
Olympische Spiele in RioOhne brasilianische NoteDer Funke ist bei den „Cariocas“ in Rio noch nicht übergesprungen. Große finanzielle Sorgen und riesige Belastungen für die Bevölkerung lassen keine Begeisterung für die Olympischen Spiele aufkommen.
Designer Hans DonnerHans im GlückIhn zog es schon immer in die Ferne. Mit nichts in der Tasche, aber mit vielen Ideen flog der Designer Hans Donner nach Rio. Seither gestaltet sich das Land auch nach seinen Entwürfen.
Spiele der GewaltLateinamerikas Riese schien endlich seine Rolle in der Welt gefunden zu haben. Doch nun, kurz vor den Olympischen Spielen in Rio, wird Brasilien wieder von Krisen geschüttelt. 3sat zeigt eine Reise durch ein Land in Depression.

Brief aus Brasilien: Von Klempnern und Kängurus

Neue Zürcher Zeitung - ‎vor 9 Stunden‎
Der peinliche Scherz kam nicht so gut an – vor allem in Brasilien selbst. Die Australier erwiderten lediglich, dass sie keine Kängurus brauchten, sondern einen Klempner, was der Bürgermeister tags darauf auch einsah, er schickte Handwerker und ...

Ringen in Brasilien: "Ich wollte allen den Hals umdrehen"

ZEIT ONLINE - ‎vor 21 Stunden‎
Das brasilianische und das kubanische Team der Ringer trainieren hier gemeinsam für Olympia. Abwechselnd die Frauen und die Männer. Muskelberge schieben, heben und werfen sich gegenseitig über Matten. "Kraft und Widerstandsfähigkeit entscheiden ...

Worauf Reisende in Brasilien achten sollten

NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung - ‎vor 13 Stunden‎
Schutz vor Mücken: Alle Welt spricht seit Monaten vom Zika-Virus, doch auch andere Krankheiten werden in Brasilienvon Mücken übertragen, zum Beispiel Dengue- und Chikungunyafieber. Das Zika-Virus ist für Frauen, die nicht schwanger sind und es in ...

Das andere Brasilien

Der Bund - ‎vor 12 Stunden‎
Urlaub ist, wenn es kalt ist. Also nicht Peking. In Peking ist es jetzt heiss. So heiss, dass die Männer in meiner Gasse obenrum nackt herumlaufen. Ich gehe dann weg. Ich gehe nach Brasilien. Also mein Brasilien, nicht Olympia-Brasilien.

Ecclestones Schwiegermutter: Steht Brasilien vor neuer Entführungswelle?

Handelsblatt - ‎vor 11 Stunden‎
São PauloBernie Ecclestones brasilianischeSchwiegermutter entführt! Als die Zeitschrift „Veja“ am Wochenende exklusiv berichtete, dass Aparecida Schunck Opfer einer Entführung mit einer Lösegeldforderung in Höhe von umgerechnet 33 Millionen Dollar ...

Photovoltaik wird "der Renner" in Brasilien

Das Thema ist mittlerweile so interessant, dass sogar eine eigene Zeitschrift dafür existiert:
Und im August können Sie eine entsprechende Fachmesse in São Paulo besuchen:

27 Juli 2016

Chinas Bedeutung für Brasilien

In den posts Investieren in Brasilien und Die größten Firmen der Welt und Brasiliens habe ich bereits darauf hingewiesen, wie wichtig China ist.

Heute las ich im Artikel THE NEW APEX ROLE IN FOREIGN TRADE diese Zeilen "... The biggest buyer of Brazilian products and perhaps soon its biggest investor, China, in fact, has been quickly moving to overcome the US in terms of importance for Brazilian interests..." im VALOR ECONÔMICO.

Der Artikel MEAT EXPORTS CONSOLIDATE BRAZIL-CHINA TRADE PARTNERSHIP beginnt mit diesem Satz "Catapulted by the emergence of bird flu that hit the US and by the drought that deteriorated Australian pastures, Brazil has become the largest supplier of poultry and beef to China. Even though it was accelerated by climate and sanitary adversities, the movement is consolidating the Asian country as one of the most relevant markets for Brazilian meatpackers.".

An China kommen wir also auch in Brasilien nicht mehr vorbei. Aber umgekehrt bedeutet das Interesse Chinas an Brasilien auch, dass Brasilien trotz aller aktuellen Probleme zumindest punktuell bereits eine sehr wichtige Rolle für die Weltwirtschaft spielt und diese Bedeutung künftig weiter zunehmen wird. Das sollten vor allem deutsche Firmen nicht vergessen. Zwar sind bereits über 1.500 deutsche Unternehmen in Brasilien tätig, aber das Interesse an diesem Land ist deutlich zurückgegangen. Das kann ein großer Fehler sein, denn jetzt ist es günstig, hier zu investieren - wenn die brasilianische Wirtschaft wieder anfängt, zu wachsen, ist es zu spät, weil dann zum Beispiel die Chinesen die Schnäppchen bereits übernommen und die gewinnträchtigen Geschäftsfelder bereits belegt haben.

26 Juli 2016

Die größten Firmen der Welt und Brasiliens

FORTUNE hat wieder die Weltrangliste der Firmen veröffentlicht. Brasilien ist unter den ersten 500 Firmen siebenmal vertreten:
1. Petrobras (58. Platz, letztes Jahr 28. Platz)
2. Banco do Brasil (115. Platz)
3. Itaú Unibanco (159. Platz)
4. JBS (185. Platz)
5. Bradesco (209. Platz)
6. Vale (417. Platz)
7. Ultrapar Holdings (474. Platz, ist Eigentümerin von Ipiranga e Ultragaz)

Unter den ersten zehn Firmen dominieren die USA mit Walmart, Exxon Mobil und Apple sowie China mit State Grid, China National Petroleum und Sinopec Group.

Das ist die Liste der ersten zehn Firmen (Umsatz, Mitarbeiter):
1. Walmart (482,13 Mrd. US$, 2,3 Mio. Mitarbeiter)
2. State Grid (329,6 Mrd. US$, 927.800 Mitarbeiter)
3. China National Petroleum (299,27 Mrd. US$, 1,5 Mio. Mitarbeiter)
4. Sinope Group (294,34 Mrd. US$, 810.500 Mitarbeiter)
5. Royal Dutch Shell (272,16 Mrd. US$, 90.000 Mitarbeiter)
6. Exxon Mobil (246,2 Mrd. US$, 75.600 Mitarbeiter)
7. Volkswagen (236,6 Mrd. US$, 610.000 Mitarbeiter)
8. Toyota (236,6 Mrd. US$, 348.800 Mitarbeiter)
9. Apple (233,71 Mrd. US$, 110.000 Mitarbeiter)
10. British Petroleum (226 Mrd. US$, 79.800 Mitarbeiter)

25 Juli 2016

FAZ-Magazin über Brasilien

Rechtzeitig zur Olympiade in Rio hat die FAZ ihr Magazin, welches diesmal Brasilien und insbesondere Rio de Janeiro gewidmet ist, herausgebracht. Sie können es als PDF-Dokument herunterladen:
Den Hinweis dazu erhielt ich von meinem Freund und Partner Harald Sterzinger, den Sie auf seiner Homepage näher kennenlernen können.

Investieren in Brasilien

Noch ist der Wechselkurs einigermaßen günstig dafür, wenn man über € oder US$ verfügt. Dies ist der Kursverlauf:

Und wer nutzt diese Entwicklung? Deutsche Firmen eher nicht, die Position als größter Investor nach den USA hat Deutschland deshalb auch schon lange verloren. Nein, die Chinesen trauen sich und vertrauen auf Brasilien, auch wenn ihre Autofirmen hier in Brasilien mit einer Ausnahme vor sich hin krebsen. 

Die gigantische Energiefirma STATE GRID investierte und investiert heftig in Energieprojekte in Brasilien und hat dafür 15 Mrd. R$ zur Verfügung gestellt, immerhin 4,2 Mrd. €.  Seit 2010 hat das Unternehmen sich in 14 brasilianische Firmen eingekauft und häufig die Kontrolle übernommen, außerdem hat man sich die Konzession für 9 Energieverteilungsprojekte gesichert. Letzten Monat wurden von ihm für 5,85 Mrd. R$ die 23,6 % der CPFL Energia, die Camargo Corrêa gehörten, gekauft. Wenn man sich die Anteile der anderen Teilhaber sichert, können aus den 5,85 auch 26 Mrd. R$ werden. 

Dass STATE GRID sich langfristig in Brasilien etabliert, zeigt ihr Hauptquartier, das 16stöckiges Hochhaus SGCC Rio Tower in Rio de Janeiro, gekauft für 200 Mio. R$. Leisten kann sich die Firma dies, ist sie doch mit 330 Mrd. US$ Jahresumsatz das weltweit zweitgrößte Unternehmen nach Walmart. 

23 Juli 2016

Brasiliens Regierung traut sich

zum Beispiel über ein Renteneintrittsalter von 70 Jahren öffentlich nachzudenken. Und wenn solche Gedankenspielereien, die vor wenigen Wochen noch unmöglich waren - es sei denn, der Vordenker wollte politischen Selbstmord begehen - jetzt vielleicht sogar eine Realisierungschance haben, dann ist der Zeitpunkt für Firmenlenker gekommen, auch über Investitionen in Brasilien nicht nur nachzudenken, sondern diese zu realisieren.

Mit gutem Beispiel voran geht hier die US-Bank GOLDMANN SACHS, die heute schon im self storage - Sektor in Brasilien tätig ist. Diese Art, seine Möbel und andere Dinge aufzubewahren, ist in Brasilien noch nahezu unbekannt und wer auf diese Dienstleistung setzt, um Geld zu verdienen, muss den Markt erstmal entwickeln. Und dafür nimmt GOLDMANN SACHS richtig viel Geld in die Hand, nämlich 600 Mio. R$, die in den nächsten 5 bis 6 Jahren dazu dienen werden, jährlich 8 bis 10 Lagereinheiten zu bauen. 

Die Investmentbank hat offensichtlich die Logistik als gewinnträchtiges Geschäftsfeld entdeckt, denn das Unternehmen hat erst letzten Mittwoch angekündigt, 10 Mio. US$ in CargoX zu investieren, auch Fracht-UBER bzw. in Brasilien UBER DAS CARGAS genannt und viel benutzt.

21 Juli 2016

Von Capivaras, der Olympiafackel und singenden Christen


Auf dem Rückweg nachhause vom Flughafen Guarulhos, wo wir unseren ältesten Enkel Alexander und seinen Freund Raphael nach vier Wochen Ferien in Brasilien der Lufthansa für den Flug nach Deutschland anvertraut hatten, sah meine Frau glücklicherweise diese Capivarafamilie mit säugenden Jungtieren am Ufer des Rio Pinheiros direkt an der Stadtautobahn, an der ich ohne ihren Hinweis vorbeigefahren wäre, ohne sie zu bemerken. Wegen eines Staus konnte ich diese Aufnahme machen.


video
Vorher waren wir mehr als eine Stunde auf dem Flughafen, wo in der Abflughalle die ganze Zeit ein Spektakel zu sehen und vor allem zu hören war,  welches mich an den Münchner im Himmel erinnerte, der zornig »Ha-ha-lä-lä-lu-u-uh – – Himmi Herrgott – Erdäpfi – Saggerament – – lu – uuu – iah!« sang.

video
Zu guter Letzt wurden wir auf der Heimfahrt noch etliche Kilometer vom Olympischen Feuer ausgebremst; es begann, als wir aus dem Parkhaus fuhren.

Brasilienschlagzeilen

Whatsapp-Sperre: App soll in ganz Brasilien blockiert werden

Handelsblatt - ‎19.07.2016‎
Rio de JaneiroDer in Brasilien von rund 100 Millionen Menschen genutzte Internetdienst Whatsapp soll erneut landesweit blockiert werden. Dies habe eine Richterin in Rio de Janeiro angeordnet, weil das Unternehmen sich weigere, Chatprotokolle in einem ...

Olympia - Olympia-Zustimmung in Brasilien bricht ein

Süddeutsche.de - ‎19.07.2016‎
Rio de Janeiro (dpa) - Die Zustimmung zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ist deutlich zurückgegangen. Sie werden nach Meinung von 63 Prozent der Brasilianer dem Land am Ende mehr schaden als nutzen. Das ergab eine am Dienstag von der ...

Brasilien: BRICS ohne B oder José Serras Demontage unabhängiger Außenpolitik

RT Deutsch - ‎vor 17 Stunden‎
Nach der Suspendierung der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff und der Übernahme der Amtsgeschäfte durch Michel Temer, befindet sich Brasilien auf dem Weg zu einer neuen Außenpolitik. Das bis dato erfolgreiche BRICS-Bündnis steht auf der ...

Brasilien: Festnahmen wegen Verdachts auf Anschlagspläne vor Olympia

Sputnik Deutschland - ‎vor 9 Stunden‎
Rund zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat die brasilianische Polizei einem Agenturbericht zufolge mehrere Menschen wegen des Verdachts festgenommen, einen Terroranschlag geplant zu haben. Ein Sprecher des ...

Kurz vor Olympia: IS-Anhänger in Brasilien aufgetaucht

Sputnik Deutschland - ‎vor 12 Stunden‎
Allerdings veröffentlichte der Sicherheitsdienst Brasiliens eine Erklärung darüber, dass „alle potentiellen Bedrohungen für die Olympischen Spiele in Rio detailliert untersucht werden, insbesondere wenn es um möglichen Terror geht“. Die brasilianischen ...

Olympische Spiele in Brasilien: Mit Blick aufs Meer um Punkte kämpfen

Thüringische Landeszeitung - ‎vor 16 Stunden‎
Noch kann Julia in Rio de Janeiro mit ihrem Skateboard an der Promenade herumkurven. Zusammen mit ihrer Mutter ist sie an einem berühmten Strand unterwegs: der Copacabana in Rio de Janeiro . Das ist eine große Stadt in Brasilien , direkt am Meer.

Spenden für Menschen in Brasilien

Badische Zeitung - ‎vor 4 Stunden‎
Der Freiburger Erzbischof Stefan Burger besuchte am Donnerstag die Grundschule in Gottenheim. Dort hatten sich die Viertklässler mit dem möglichen Bau eines Staudamms in Brasilien befasst. Der Erzbischof rief die Menschen zum Spenden auf, damit der ...

Leitzins unverändert bei 14,25 % jährlich

Mit dieser Entscheidung liegt Brasilien an der Spitze der Nominalzinsen, die von den größten Schwellenländern praktiziert werden. Auch die Realzinsen sind viel zu hoch, wenn man bedenkt, dass die Inflation für 2017 wahrscheinlich bei 5,3 % jährlich liegen wird. Rußland hat z.Z. einen Leitzins von 10,5 % jährlich, in Kolumbien und der Türkei sind es 7,5 % und in Südafrika 7 %. Interessant in diesem Zusammenhang, dass der Inflationsindex IPCA der letzten 12 Monate im Januar noch bei 10,71 % lag, im Juni aber schon auf 8,84 % zurückging. Am Jahresanfang wurde das Kontakorrentdefizit Brasiliens für 2016 auf 38 Mrd. US$ geschätzt, aktuell geht man von 15 Mrd. US$ aus.

12 Juli 2016

Argentiniens Präsident als Vorbild für Michel Temer

Letztes Wochenende war ich während der Feier zur 200jährigen Unabhängigkeit Argentiniens in Buenos Aires
und las dort beim Frühstück diese Schlagzeile:

Macri bittet die Argentinier um Änderungen und dass sie die Lüge und die Korruption beiseite lassen

Diesen Aufruf sollte sich der brasilianische Übergangspräsident zum Beispiel nehmen, denn bis jetzt wird seine Politik von führenden Industriellen und Bankern als Fortsetzung des gewohnten Stils angesehen, was zu - bis jetzt noch leichter - Enttäuschung führt.

07 Juli 2016

Der € legt im Verhältnis zum R$ wieder etwas zu, aber wohin geht die Reise?


Weitere Brasilienschlagzeilen nach dem Rücktritt des Parlamentspräsidenten

Flotter Dreier für 10 Euro: Olympia: Prostituierte in Brasilien locken mit Sex ...

Berliner Kurier - ‎vor 7 Stunden‎
Zu den Olympischen Spielen in Brasilien locken Prostituierte aus dem ältesten Rotlichtviertel in Rio de Janeiro, Vila Mimosa, Gäste aus aller Welt und Sportler mit Spott-Preisen in ihre Arme. Eine Sex-Sale-Offensive! Laut der „Daily Mail“ koste ein ...

Brasilien in den Fängen der USA

Contra Magazin - ‎06.07.2016‎
In Brasilien hat die weltweite Finanzkrise das Volk aus seinem Samba-Rhythmus gebracht. Auch wenn der landesweite Protest einen Hauch von Karneval hat und so mancher Demonstrant Politik mit Fußball verwechselt, so haben die Menschen auf der ...

BMP Gruppe plant die Gründung einer Tochtergesellschaft in Brasilien

Finanzen.net - ‎vor 10 Stunden‎
Norderstedt (ots) - Die B.M.P. Pharma Trading AG bereitet die Gründung einer Tochtergesellschaft im August / September 2016 in Salvador de Bahia, Brasilien, der "B.M.P. do Brazil Ltda." vor. Damit beabsichtigt das Unternehmen seine Präsenz in ...

Brasilien: Rio de Janeiro kann Gehälter nicht mehr zahlen

DIE WELT - ‎05.07.2016‎
Brasilien hat sich mit den Milliardenkosten von internationalen Sportgroßevents übernommen – erst die Fußball-Weltmeisterschaft und nun auch noch die Olympischen Spiele. Rio de Janeiro hat als erster Bundesstaat kein Geld mehr, um Angestellte oder ...

Brasilien: Lehrer protestieren gegen späte Lohnzahlungen und Olympia

euronews - ‎vor 10 Stunden‎
Brasilien trägt in Rio die ersten Olympischen Spiele auf südamerikanischem Boden aus und erwartet dazu im August gut 500.000 Besucher. Wegen des finanziellen Notstands überweist die Zentralregierung dem strauchelnden Bundesstaat Rio de Janeiro ...

Brasilien im Sumpf der Korruption: Rousseffs Gegenspieler tritt zurück

Handelsblatt - ‎vor 1 Stunde‎
Brasilien im Sumpf der Korruption. : Rousseffs Gegenspieler tritt zurück. Datum: 07.07.2016 21:49 Uhr. Er brachte Präsidentin Rousseff zu Fall, jetzt wirft er selbst hin: Brasiliens Parlamentspräsident Eduardo Cunha sieht sich von Rousseff-Anhängern ...

Brasilien - Zurück in die Zukunft

amerika21.de - ‎vor 15 Stunden‎
Mitte Mai stimmte BrasiliensSenat für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei (PT). Zum Interimspräsident ernannt wurde Michel Temer, dessen PMDB über 14 Jahre die PT-Regierungen unter Lula da Silva ...

Brasilien – so geht es dem BRIC-Staat heute

GeVestor.de - ‎30.06.2016‎
Als Kanzlerin Merkel 2015 mit großer Delegation nach Brasilien reiste, sprach sie vom „Schlüsselland in internationalen Fragen“. Das gilt auch für Anleger, besonders diejenigen, die Aktien von einigen der rund 1.400 deutschen Unternehmen mit Präsenz in ...

Geographic Information System Market in BRIC Countries to Grow at a CAGR Of ...

Yahoo Finance - ‎06.07.2016‎
PUNE, India, July 6, 2016 /PRNewswire-iReach/ -- Research analysts forecast the geographic information system (GIS) market in BRIC countries to grow at a CAGR of 11.13% during the period 2016-2020. "A trend that is helping to boost market growth is the ...