Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

13 Mai 2013

Zurück in São Paulo

Die letzte Woche war trotz Himmelfahrt für mich voller Termine, siehe u.a. die Seiten TERMINE 2013 und AKTUELLER VORTRAG in diesem Blog. Heute morgen kam ich mit leichter Verspätung in São Paulo an, wobei wegen des Verkehres aus der leichten eine schwere Verspätung wurde - für die ca. 60 km vom Flughafen nach Interlagos, wo ich wohne, brauchte mein Taxi fast dreieinhalb Stunden.

Paradoxerweise fand hier vor wenigen Tagen eine in meinen Augen völlig überflüssige Veranstaltung statt, nämlich ein Formel Indy - Strassenrennen, was nur zu den Verkehrsproblemen beitrug und viel Geld kostete. Heute schlich ich hier mit dem Taxi, wo die Rennwagen die 200 km/h - Grenze spielend überschritten, im Schritttempo.

Und hier, etwas weiter auf der Stadtautobahn (Marginal Pinheiros für den, der sich auskennt), sah ich dieses Schild, welches vor Wildwechsel warnt. Abgesehen von der merkwürdigen Orientierung des Geweihes wird hier nicht vor Rehen und Hirschen gewarnt, sondern vor Capivaras, also Wasserschweinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen