Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

28 Januar 2016

Was schreibt die Presse über Brasilien?

Brics: Brasilien, Russland, Indien, China kämpfen mit Krisen

DIE WELT - ‎20.01.2016‎
Marode sind Länder wie Brasilien, Russland, Indien, China oder Südafrika. Dort lebt immer noch der Großteil in Armut und hat sogar Probleme mit der Nahrungsmittelversorgung. Dazu kommen soziale Spannungen. Die BRICS sind nichts weiter als Masse.

BRIC-Staaten: "Nichtzyklische Schwellenland-Aktien sind langfristig ein klarer ...

OnVista (Pressemitteilung) - ‎15.01.2016‎
Was ist mit den Aktienmärkten der BRIC-Staaten los? Anleger haben in den vergangenen fünf Jahren in Brasilien, Russland, Indien und China nichts verdient. Langfristig sind die Aussichten aber positiv. Wer erfolgreich sein möchte, muss selektiv ...

Kritik der Aktionäre: Krisen in den BRIC-Staaten machen Siemens zu schaffen

WirtschaftsWoche - ‎25.01.2016‎
„Mit Investitionsgütern will man in China zurzeit nicht unterwegs sein“, sagte Kaeser vor einigen Monaten mit Blick auf den Abschwung in der Industrie des Riesenreichs. Immer mehr chinesische Unternehmen legen wegen der schwachen Nachfrage ...

BRIC bröckelt

Extra-Magazin - ‎21.01.2016‎
Was ist mit den Aktienmärkten der BRIC-Staaten los? Anleger haben in den vergangenen fünf Jahren in Brasilien, Russland, Indien und China nichts verdient. Wer erfolgreich sein möchte, muss selektiver investieren. Die Bereitschaft der institutionellen ...

Transparency International: Deutschland Platz 10 der Korruotions-Liste

RP ONLINE - ‎vor 14 Stunden‎
Besonders korruptionsanfällig sind laut Transparency häufig Länder mit bewaffneten Konflikten. In Afghanistan zum Beispiel seien Hilfsgelder in Millionenhöhe, die dem Wiederaufbau des Landes dienen sollten, gestohlen worden. Dies untergrabe die ...

BrasiliensMassenauswanderung nach China nimmt kein Ende

Goal.com - ‎vor 3 Stunden‎
Offensivmann Jadson verdient rund 3,5 Millionen Euro jährlich beim chinesischen Zweitligisten Tianjin Quanjian, den der nächste Ex-Brasilien-Coach, Vanderlei Luxemburgo, leitet. Luxemburgo wurde ein sechsmal so großes Gehalt wie bei seinem ...

Wird die Zika-Epidemie zum globalen Notfall?

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 7 Stunden‎
Nach WHO-Angaben gibt es in Brasilien möglicherweise schon 1,5 Millionen Zika-Infektionen. Zugleich warnte die UN-Organisation vor Panik. „Das ist nicht Ebola“, sagte der zuständige WHO-Direktor und Leiter der Abteilung für übertragbare Krankheiten, ...

Goldman Sachs: Brasilien geht es so schlecht wie seit 100 Jahren nicht mehr

Finanzen100 - ‎vor 12 Stunden‎
Die Arbeitslosenquote liegt laut Statista aber nur bei rund sechs Prozent. Das ist zwar ein deutlicher Anstieg gegenüber 2014, aber auch weniger als die rund 10 Prozent, die Brasilien noch bis vor zehn Jahren hatte. Allerdings: Der Trend spricht nicht ...

Schon 68 tote Babys: Zika-Großoffensive in ...

Südwest Presse - ‎vor 12 Stunden‎
Das mysteriöse Zika-Virus sorgt für hektische Krisentreffen in Brasilien, schon 68 Babys sind gestorben - es wird ein Zusammenhang von Schädelfehlbildungen und einer Zika-Infektion von Schwangeren vermutet. Nun schaltet sich sogar der ...

Brasilien verabschiedet Gesetz zur Wissenschaftsförderung

amerika21.de - ‎26.01.2016‎
Brasilia. Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat einen Gesetzesentwurf des Parlaments zur Wissenschaftsförderung unterzeichnet. Der neue "Marco Legal da Ciência, Tecnologia e Inovação" beinhaltet die Modernisierung von neun bisherigen Gesetzen in ...

Von Russland bis Brasilien: Backpacker aufgepasst! Das sind die besten ...

FOCUS Online - ‎vor 13 Stunden‎
Hostels genießen nicht gerade den besten Ruf. Denn manche sind so heruntergekommen, dass sogar hartgesottene Backpacker sich lieber ein Hotel nehmen. Wir stellen fünf Hostels vor, in denen das nicht der Fall ist. Denn sie wurden jüngst zu den besten ...

Missbildungen bei Babys: Kommt das gruselige Zika-Virus auch zu uns?

Hamburger Morgenpost - ‎vor 10 Stunden‎
Das derzeit vor allem in Brasiliengrassierende Zika-Virus haben schon mehrere Reisende nach Deutschland eingeschleppt. Das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin habe seit 2013 zehn Infektionen festgestellt, sagte der Virologe Jonas ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen