Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

29 Juli 2011

Wussten Sie schon, dass

  • man in São Paulo mit Ausnahme der Stadtautobahnen bald nur noch 60 km / h fahren darf anstatt jetzt manchmal noch 70 und vor einiger Zeit sogar 80, weil es zuviel Unfälle gibt?
  • im Mittel täglich 5.700 Fahrzeughalter bestraft werden, weil ihre Fahrzeuge zu verbotener Zeit im erweiterten Zentrum São Paulos fuhren?
  • im ganzen Jahr 2010 aber nur 1.009 Autofahrer bestraft wurden, die Fussgängern nicht die Priorität einräumten?
  • im selben Jahr 630 Fussgänger bei Verkehrsunfällen in der Stadt starben?
  • 150.500 LKW-Fahrer in ca. einem Jahr bestraft wurden, die sich nicht an das Fahrverbot auf den Marginais Pinheiro und Tietê sowie auf der Avenida Bandeirantes, Jornalista Roberto Marino und Afonso D'Escragnole hielten?
  • dieses Fahrverbot auf den genannten Strassen seit dem 2.9.2010 zwischen 5 und 21 Uhr von Montag bis Freitag und von 10 bis 14 Uhr am Sonnabend gilt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen