Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

27 August 2011

Die Säuglingssterblichkeit nimmt ab

Der Bundesstaat São Paulo kann stolz darauf sein, dass trotz aller Mängel im brasilianischen Gesundheitssystem die Säuglingssterblichkeit in den letzten Jahren um fast 62 % zurückgegangen ist. Sie liegt zur Zeit auf dem niedrigsten Niveau welches bisher ermittelt wurde, 11,9 Todesfälle auf 1000 Lebendgeburten. Damit sind wir fast auf dem Niveau der 1. Welt angelangt, welches durchweg unter 10 Todesfälle liegt. 1990 lag der Wert im Bundesstaat Sao Paulo noch über 31. Die 3 Regionen Baixada Santista, Sorocaba und Taubaté weisen allerdings noch Werte um die 20 Todesfälle auf, hier besteht noch großer Handlungsbedarf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen