Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

13 November 2015

Freitag, der Dreizehnte: Überschriften des AHK-Wochenberichtes und Brasiliennachrichten


Unsichere Rechtslage gefährdet Versteigerung von Wasserkraftwerken
Auch der hohe Anfangsbonus für die Konzessionen schreckt Investoren ab

Konjunktur
Industrieproduktion sinkt den 19. Monat in Folge
Produktionsniveau fällt auf Stand von vor 10 Jahren zurück
Umsatz mit Weißer Ware seit Jahresbeginn um 1,4 Mrd. R$ zurückgegangen
Brasilianer kaufen wegen der Wirtschaftskrise nur noch unverzichtbare Haushaltsgeräte

Telekom
Rio 2016: Wechselkurs und hoher Datenverkehr sind Herausforderungen für Telefonanbieter
Olympische Sommerspiele im nächsten Jahr sollen beste Netzanbindung aller Zeiten bekommen
Telefónica Vivo trotz Wirtschaftskrise im dritten Quartal mit Rekordergebnis in Brasilien
Zugpferd waren die Einnahmen aus dem mobilen Internetgeschäft

Innovation
Finep und BNDES legen Förderprogramm im Wert von 2,2 Mrd. R$ für die Chemieindustrie auf
Kreditmittel sollen Forschung und Innovationen in Brasilien stärken
Brasilien verliert im globalen Innovationsumfeld weiter an Bedeutung
Nur 0,3% der weltweiten Forschungsausgaben wurden 2014 in Brasilien getätigt

Bauwirtschaft
Duratex will Absatzkrise in Brasilien durch steigende Exporte kompensieren
Holz­ und Keramikhersteller strebt mittelfristig einen Exportanteil von 30% am Umsatz an
Kunststoffhersteller MVC verkauft Fertighäuser für Flüchtlinge nach Europa
Exportgeschäft soll Umsatzeinbruch in Brasilien kompensieren

Kurzmeldung / Statistik
ThyssenKrupp steigert Exporte aus Brasilien wegen des starken Dollars
Neue Autoteilefabrik in Minas Gerais hat Produktion aufgenommen
Tabellen
Statistiken über die brasilianische Wirtschaft 

Volkswagen muss in Brasilien 50 Mio. Reais Strafe zahlen 
13.11.15

Auch in Brasilien wird der Autokonzern Volkswagen wegen der Manipulation von Dieselmotoren zur Kasse gebeten. Das brasilianische Umweltinstitut Ibama verhängte ein Bußgeld von 50 Millionen Reais gegen das Unternehmen im Land. Laut dem Institut wird das Unternehmen außerdem einen Plan vorlegen, um den Fehler in den betroffenen Autos gemäß den brasilianischen Abgasnormen zu korrigieren. Im September Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilianisches Konsortium übernimmt TAP aus Portugal 
13.11.15

Das brasilianisch-US-amerikanische Konsortium Atlantic Gateway übernimmt 61 Prozent der portugiesischen Airline TAP. Das portugiesische Kartellamt hat den Verkauf der landeseigenen, hoch verschuldeten Fluggesellschaft TAP genehmigt. Der Konzern Atlantic Gateway baue durch die Übernahme der TAP seinen Anteil am Transatlantikgeschäft erheblich aus, berichtet Reuters Brasilien (12.11.). Insbesondere die brasilianische Fluggesellschaft Azul profitiere davon. Teilinhaber der Atlantic Weiterlesen...
Weitersagen:  

Studie: „Steuerlast in Brasilien nicht gestiegen“ 
12.11.15

Eine Studie des Planungsministeriums will die Berichte demontieren, laut denen die Steuerlast in Brasilien kontinuierlich ansteigt, um die immer weiter ansteigenden Kosten zu bestreiten von einem Staat, der überaus freizügig ist – wie der Estado de S.Paulo schreibt. Laut der Studie ist die Steuerlast nicht weiter gestiegen und das schon seit einiger Zeit, und würde man Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien erwartet Impuls durch 13. Gehalt 
12.11.15

Von der Weihnachtszeit erwartet sich die brasilianische Wirtschaft in diesem Jahr einen spürbaren Impuls. Durch die Ausweitung des 13. Monatsgehaltes um eine weitere Million Bürger werden voraussichtlich 173 Milliarden Reais (rund 43 Mrd. Euro) in die Wirtschaft gespült – ein Anteil von 2,9 Prozent am BIP wie die Zeitung Valor Econômico unter Berufung auf Zahlen Weiterlesen...
Weitersagen:  

Steuer auf Finanztransaktionen ist „absurd“ 
11.11.15

Brasilien streitet über die Wiedereinführung der Finanztransaktionssteuer CPMF. Das Wirtschaftsteam der Regierung will die Steuer wieder einführen, um ein Defizit der öffentlichen Konten im kommenden Jahr zu vermeiden. Jetzt hat sich auch ein US-amerikanischer Professor in die Diskussion eingemischt. José Alexandre Schweinkman, Wirtschaftsprofessor an der Universität von Columbia (USA) hält die Steuer für schlecht und Weiterlesen...
Weitersagen:  

LKW-Fahrer demonstrieren gegen Regierung Rousseffs 
10.11.15

Lastwagenfahrer haben sich am Montag (09.11) zu insgesamt 48 Demonstrationen auf verschiedenen Bundesstraßen des Landes versammelt. Fünf der Demos führten zum totalen Stillstand auf den Straßen, bei 23 Veranstaltungen waren die Straßen teilweise blockiert und bei den übrigen 20 gab es keine weiteren Beeinträchtigungen des normalen Verkehrs. Dabei fanden die meisten Demos in Rio Grande Weiterlesen...
Weitersagen:  

Schwellenländerfonds: Goldman Sachs beerdigt die BRICs 
10.11.15

„BRIC – Brasilien, Russland, Indien, China – stand einst für Schwellenländer-Investments als Goldgrube. Nun löst der Erfinder Goldman Sachs seinen BRIC-Fonds auf.“ (faz.net) Mehr auf der Internetseite der FAZ. Weiterlesen...
Weitersagen:  

BHP Billiton: Bergbauriese überprüft nach Dammbruch in Brasilien Prognose 
10.11.15

„Der Dammbruch in einer Erzgrube in Brasilien hat für den Minenkonzern BHP Billiton teure Folgen. Das Unternehmen überprüft nun seine Prognose im Eisenerzgeschäft. Die Aktie fällt weiter.“ (handelsblatt.com) Mehr auf Handelsblatt Online. Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien hat Erlaubnis zum Mineralienabbau im Südatlantik 
10.11.15

Das Forschungsunternehmen für Mineralien in Brasilien (CPRM) hat den ersten Vertrag zum Mineralienabbau im Südatlantik unterzeichnet. Das Abkommen wurde exklusiv mit der Internationalen Meeresbodenbehörde (Isba) geschlossen, die mit der UNO verbunden ist. Die Behörde reguliert den Abbau in den Meeren. Der Vertrag erlaubt es Brasilien nun, Eisen, Magnesium und Kobalt abzubauen, für 15 Jahre, in Weiterlesen...
Weitersagen:  

Automobil: Produktion und Exporte konnten leicht zulegen 
09.11.15

Nach zwei Monaten rückläufiger Produktionszahlen auf dem brasilianischen Automarkt stieg die Zahl zuletzt wieder um 17,4 Prozent im Oktober gegenüber September an. So wurden im vergangenen Monat insgesamt 205.020 Fahrzeuge hergestellt. Verglichen mit dem gleichen Monat des Vorjahres allerdings lässt sich ein Minus von 30,1 Prozent feststellen, wie der Bundesverband der Fahrzeughersteller (Anfavea) berichtet. Auch bei Weiterlesen...
Weitersagen:  

Minenunglück erschüttert Brasilien 
09.11.15

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (06.11.) ereignete sich am Rande der Ortschaft Mariana im Bundesstaat Minas Gerais eines der bisher größten Minenunglücke Brasiliens. Durch den Bruch eines Staudammes für Reste des Bergbaubauunternehmens Samarco wurde eine bisher unbekannte Zahl an Personen sowie mehrere Teile der Ortschaft unter einer Schlammlawine begraben. Dabei seien nach derzeitigem Kenntnisstand Weiterlesen...
Weitersagen:  

Streik bei Petrobras: Für Brasilien wird es Zeit zum Aufwachen 
07.11.15

„Die wenigsten Brasilianer haben mitbekommen, dass ihr vor kurzem noch vor Selbstbewusstsein strotzendes Land vor dem Abgrund steht. Die streikenden Petrobras-Mitarbeiter sind symptomatisch dafür.“ (nzz.ch) Mehr auf der Internetseite der Neuen Zürcher Zeitung. Weiterlesen...
Weitersagen:  

„Brasilien muss Produktivität steigern“ 
06.11.15

Brasilien sollte Strukurreformen zur Verbesserung der Arbeitsproduktivität aufsetzen, empfiehlt der Generalsekretär der OECD, Ángel Gurría. „Die Produktivität wird zunehmend zum wichtigsten Faktor der Entwicklung. In dieser Hinsicht sind die jüngsten Entwicklungen in Brasilien allerdings entmutigend“, sagte Gurría, wenn man den Anstieg der Produktivität im Land mit denen anderer Entwicklungsländer vergleiche. „Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts Weiterlesen...
Weitersagen:  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen