Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

10 August 2010

Brasilien weiterhin auf Wachstumskurs

Gestern hat Schatzminister (ministro da fazenda) Guido Mantega bestätigt, dass die Regierung von einem BIP-Wachstum Brasiliens von 6,5 bis 7 % in diesem Jahr ausgeht. Deutschlands BIP soll dagegen nur um 1,9 % wachsen, das der EU-Länder insgesamt gar nur um 1,1 %, während die USA auf 2,5 bis 3 % kommen werden.

Brasilien werde auch einen Rekord in Bezug auf neue Arbeitsplätze brechen, ca. 2 Millionen sollen bis Jahresende geschaffen werden - offizielle wohlgemerkt, nicht Arbeitsplätze der Schattenwirtschaft, für die keine Steuern und Sozialabgaben gezahlt werden.

Der Anteil der Personalausgaben am BIP sei trotz massiver Erhöhung der Bezüge im Öffentlichen Dienst stabil geblieben, er betrage 4,72 %. Dafür sei - gewollt - der Anteil der Sozialprogrammausgaben von 6,89 auf 9,07 % des BIP gestiegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen