Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

19 Februar 2012

Fleischfressende Pflanzen

kommen in Brasilien auf ihre Rechnung! Für nur 19 R$ kann man in São Paulo schon in einer Churrascaria essen. Wer dies mit Stil machen will, sollte aber mindestens 200 R$ pro Person veranschlagen und in's FOGO DE CHÃO gehen. Wie mir der Maître des Restaurants in der Av. Santo Amaro anvertraute, werde dieses vor allem von Firmenpräsidenten frequentiert, während die am Flughafen Congonhas und in der Av. Bandeirantes von Direktoren besucht würden. Aber egal, welches Sie wählen, diese Hilfe bei der Auswahl des Fleisches (von dem Sie so viel und so oft, wie Sie wollen, essen dürfen) gilt für alle Einheiten des Fußbodenfeuers, wie die Restaurants übersetzt heißen:
GUTEN APPETIT!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen