Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

15 Januar 2012

Gehälter in Brasilien

Wenn ich Führungspersonal vermittle, werde ich naturgemäss immer gefragt, was denn der künftige Inhaber der ausgeschriebenen Position verdienen müsse. Und häufig ruft meine Auskunft ungläubiges Erstaunen hervor, nicht wegen der niedrigen Bezüge im "Billiglohn- und Entwicklungsland" Brasilien, sondern wegen der manchmal exorbitanten Höhe im Vergleich zu den Einkünften deutscher Inhaber vergleichbarer Positionen. Die Firma Deloitte erhebt seit vielen Jahren die durchschnittlichen Einkünfte von Angestellten in Industrie und Handel in Brasilien, die Ergebnisse kann man sonntags im Estado de São Paulo lesen. Wer daran interessiert ist, kann sich eine Tabelle downloaden, auf der Bruttogehälter aufgelistet sind, die am 15.1.2012 publiziert wurde, also ziemlich aktuell ist, d.h. die Daten sind vom Juli 2011. Hier als Leseprobe ein Auszug aus dem Verwaltungsbereich:
Alle Werte in R$ pro Monat, 1 € = 2,30 R$

Der angegebene Wechselkurs schwankt stark, wie diese Grafik zeigt, und dient daher nur als Anhaltspunkt:


Kommentare:

  1. Ist dies eigentlich dieselbe Firma die Steuerberatung bei uns in Österreich anbietet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Deloitte ist eine international arbeitende Firma.

      Löschen