Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

20 April 2012

Investitionen der Industrie werden um 29,5 % steigen

Das glaubt jedenfalls die BNDES (Nationale Bank für soziale und wirtschaftliche Entwicklung). Nach ihrer Schätzung werden die Investitionen der brasilianischen Industrie von 2012 bis 2015 597 Mrd. R$ betragen, das sind ca. 241 Mrd. €. Von 2007 bis 2010 wurden 461 Mrd. R$ investiert. Allein der Sektor Erdöl und Erdgas wird voraussichtlich 354 € investieren, die Tiefsee lockt! Hoffentlich gibt es keine Lecks, dann wird die Förderung aus der Tiefe noch teurer. 2013 sollen die Investitionen für Energie und Logistik 31 Mrd. R$ betragen, 26 % mehr als 2012. 2011 waren es 18,7 Mrd. R$, d.h. der Anstieg gegenüber 2012 beträgt 23 %. Diese ca. 25 % pro Jahr in den letzten drei Jahren werden nach Meinung der Bank in den nächsten Jahren gehalten - erfreulicher- und notwendigerweise!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen