Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

31 Oktober 2014

Lula Präsidentschaftskandidat? Diese und weitere Nachrichten über Brasilien lesen Sie hier!

ANAC für erweiterte Nutzung von Elektrogeräten bei Flügen 
31.10.14

Die nationale Luftfahrtagentur ANAC (Agência Nacional de Aviação Civil) veröffentlichte gestern (30.10.) im brasilianischen Bundesanzeiger Diário Oficial da União eine Regelung zur vereinfachten Nutzung von elektrischen Geräten wie Handys, Tablets und Fotokameras […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Kampf gegen Schadstoffausstoß bei Olympia 2016 
31.10.14

Durch die Olympischen und Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro werden schätzungsweise 3,6 Millionen Tonnen Kohlenstoff in die Atmosphäre abgegeben, so stellte ein Bericht des Organisationskomitees der Sportveranstaltung heraus, der gestern (30.10.) veröffentlicht […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

DB zahlt 20 Mio. US-Dollar Strafe an São Paulo 
31.10.14

Die brasilianische Justiz genehmigte vergangene Woche eine Vereinbarung, nach der die Deutsche Bank von 20 Millionen US-Dollar an die Stadt São Paulo zu entrichten hat. Damit folgt sie einer Verständigung zwischen der Stadt und […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien steigt drei Plätze im Weltbank-Ranking 
30.10.14

Das von der Weltbank aufgestellte Ranking der Länder hinsichtlich ihrer Wirtschaftsfreundlichkeit zeigt, dass Brasilien drei Positionen aufsteigen konnte und sich nun auf Platz 120 befindet. An erster Stelle der insgesamt 189 Länder […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Erneute Erhöhung des Leitzinses spaltet Meinungen 
30.10.14

Kürzlich wurde der Leitzins SELIC in Brasilien von 11 Prozent auf 11,25 Prozent erhöht. Diese Erhöhung teilte die Meinung zwischen Gewerkschaften, Vereinigungen und Verbänden der Industrie und des Handels, wobei die Mehrheit diese Entscheidung bedauerte. So stimmte beispielsweise die […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Indigene protestieren für bessere Bildung 
30.10.14

In einer Demonstration vor dem Präsidentenpalast am Mittwoch (29.10) haben indische Lehrer von Präsidentin Dilma Rousseff die Erfüllung der Bildungsrichtlinien für Indigene gefordert, wie sie von der Verfassung garantiert werden. Die Anführer der Demonstration […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Lula gibt seine Kandidatur für Wahl 2018 bekannt 
30.10.14

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Nur zwei Tage nach dem Ergebnis der Stichwahl zur Präsidentschaft, die die amtierende Präsidentin Dilma Rousseff (PT) am vergangenen Sonntag (26.10.) für sich entschied, soll der ehemalige Präsident Luiz Inácio Lula da Silva […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Steuererhebung im September erreicht Rekordwert 
29.10.14

Im vergangenen Monat September lagen die Gesamteinnahmen durch Steuern in Brasilien bei 90,722 Milliarden Reais, was einem Anstieg von 0,92 Prozent gegenüber September 2013 entspricht. Der Wert der Steuererhebung ist damit ein Rekordwert für […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Wassernot: Itu wird mit 20 Wasserwagen versorgt 
29.10.14

Die Präfektur Itu, die sich 100 Kilometer entfernt von der Bundeshauptstadt São Paulo befindet, unterzeichnete gestern (28.10.) ein Abkommen mit dem Zivilschutz des Bundesstaates, durch das zwei Millionen Reais für die Versorgung der Stadt durch 20 Wasserwagen freigesprochen […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Senatoren kritisieren Vorschlag zum Volksentscheid 
29.10.14

Die politische Reform und der Vorschlag der wiedergewählten Präsidentin Dilma Rousseff, das Volk durch einen Volksentscheid mit in die Prozesse einzubeziehen, waren die ersten Themen, die gestern (28.10.) im brasilianischen Senat diskutiert worden. […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Wiederwahl Rousseffs in Brasilien: Die einfachen Jahre sind vorbei 
28.10.14

“Die Brasilianer werden vier weitere Jahre von Dilma Rousseff regiert. Sie wird es nicht einfach haben. Das Wahlresultat deutet darauf hin, dass mit Brasilien nicht alles zum Besten steht.” (nzz.ch) Mehr auf der Internetseite der Neue […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilia: Brasilien behält seine Präsidentin 
28.10.14

Video: “Das knappe Ergebnis zeigt einen Riss durch das größte Land Lateinamerikas: Rousseff erhielt 51,6 Prozent der Stimmen, Herausforderer Neves 48,4 Prozent.” (faz.net) Mehr auf der Internetseite der Frankfurter […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Analyse zu Rousseff-Sieg: Brasilien-Wahl schockiert die Wirtschaft 
28.10.14

“Brasiliens Präsidentin Rousseff ist wiedergewählt – und die Wirtschaft sieht schwarz: Börse und Währung brechen ein. Rousseff hat mit ihrer dilettantischen Politik massiven Schaden angerichtet – jetzt regiert sie weiter.” (handelsblatt.com) Mehr auf […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Ergebnis in Minas Gerais bedeutend für Neves Niederlage 
28.10.14

Die Wahlniederlage von Aécio Neves im Minas Gerais, seinem Wahlort und dem Bundesstaat, in dem er acht Jahre lang Gouverneur war, kann als einer der Hauptfaktoren für den Sieg Dilma Rousseffs gewertet werden. In der Auswertung von Spezialisten […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Viele Brasilianer haben sich ihrer Stimme enthalten 
28.10.14

Der Anteil der Enthaltungen beim zweiten Wahldurchgang um den Präsidentenposten, das heißt der Anteil der ungültigen und leeren Stimmzettel, liegt nahe den Werten, die bei früheren Präsidentschaftswahlen registriert wurden, die erst im zweiten Durchgang entschieden wurden. Ungültige Stimmen abzugeben […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Umsätze im Weihnachtsgeschäft sollen um 2,6 % steigen 
28.10.14

Laut Berechnungen des nationalen Verbandes für Konsumgüter, Dienstleistungen und Tourismus CNC (Confederação Nacional do Comércio de Bens, Serviços e Turismo) sollen die Verkäufe in der Weihnachtszeit in diesem Jahr um 2,6 […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Textilindustrie kämpft gegen unfaire Konkurrenz 
28.10.14

Vertreter der Textilindustrie stellten kürzlich als Ausdruck ihres Missmutes 150 Kreuze an der Avenida Otto Baumgarten in São Paulo auf, die für die 14.000 in den letzten zwölf Monaten abgebauten Arbeitsplätze in der Branche stehen […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Dilma Rousseff gewinnt Präsidentschaftswahlen in Brasilien 
27.10.14

Nach der Wiederwahl der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff sprach diese in ihrer ersten Rede in der Hauptstadt Brasília zuversichtlich über das Ergebnis der Wahlen und über politische Reformen. Des Weiteren glaube sie nicht, dass […] Weiterlesen...
Weitersagen:  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen