Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

09 März 2015

Werden in der augenblicklichen Wirtschaftskrise noch Firmen in Brasilien gekauft?

Im gerade zu Ende gegangenen Februar ja, 58 M&A-Transaktionen für 23,07 Mrd. R$ wurden abgeschlossen, allerdings  mengenmäßig etwas weniger als im Februar 2014, da waren es 70. Aber die 23,07 Mrd. R$ lagen 390% über dem Vergleichswert des Vorjahres. 17 % der aktuellen Transaktionen wurden von private equity - Firmen getätigt. Januar und Februar 2015 zusammen genommen betrug der Wert der 133 Transaktionen 48,4 Mrd. R$.

Es besteht also Hoffnung, dass man sich im brasilianischen M&A-Markt nicht all zu sehr kurzfristig orientiert.

Quelle (Achtung, wer Details wissen will, wird zur Kasse gebeten!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen