Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

21 Juni 2015

Überschriften des Wochenberichtes Brasilien der AHK São Paulo

Infrastruktur
Regierung kündigt Konzessionsprogramm im Umfang von 200 Mrd. R$ an
Ausbau von Straßen, Häfen, Flughäfen und Eisenbahnverbindungen
Baumaschinen­Industrie in Erwartung auf einen Plan
Schlimmste Krise in der Industrie seit 2009: Beschäftigung im Fachhandel sinkt um 27%
Konjunktur
Wechselkurs verschafft Industrie Wettbewerbsvorteil gegenüber Importprodukten
Brasilianische Industriegüter sind erstmals seit 6 Jahren günstiger als ausländische
Nur die Exporte entkommen der Krise bei den Fahrzeugherstellern
Ausfuhrvolumen lag bis Ende Mai 3% über dem Vorjahreswert
Bauwirtschaft
Andrade Gutierrez will Auslandsgeschäft weiter stärken
Bisheriger Finanzchef Miserani übernimmt neuen Posten für internationale Operationen
Bauunternehmen konkurrieren um Projekte des Wohnungsbauprogramms “Minha Casa Minha Vida”
Attraktiv sind Bauprojekte für die Anspruchsgruppen 2 und 3
Technologie und Innovation
EMC will neueste Speicherlösung auch in Brasilien herstellen
Produkte sollen dadurch um 10­ bis 15% günstiger werden und Kunden schneller und besser bedient werden
Gilead verhandelt mit brasilianischer Regierung über neues Hepatitis­C­Mittel
Medikament soll öffentlichem Gesundheitssystem ab dem zweiten Halbjahr zur Verfügung stehen
Kurzmeldung / Statistik
Sinkende Einkommen belasten Absatz von Drogerieartikeln
Verkauf von Pflegeprodukten, Parfüms und Kosmetika dürfte 2015 bestenfalls stagnieren 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen