Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

03 August 2015

Der billige R$ ist gut für den Export Brasiliens, aber schlecht für die Inflationsrate


Wie Sie sehen, sind wir dicht am höchsten Wert aller Zeiten, trotz des Werteverfalls des € gegenüber dem US$!

Hier sehen Sie aus dem ESTADO DE SÃO PAULO vom 1.8.15 die Kursentwicklung des R$ gegenüber dem US$:


Der R$ hat am meisten von allen hier aufgeführten Währungen an Wert gegenüber dem US$ verloren. Dadurch werden unsere Importe wesentlich teurer, was die Inflationsrate weiter nach oben treibt, weil viele brasilianische Produkte importiertes Rohmaterial, Halbzeug oder Fertigwaren zu ihrer Herstellung benötigen. Der einzige positive Effekt ist, dass wir wieder eine positive Handelsbilanz aufweisen werden, weil der Import stärker zurückgeht als der Export, der unter dem Preisverfall der Commodities leidet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen