Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

05 Juni 2010

Automarkt Brasilien

Unter der Überschrift "Aufholjagd mit Alkohol" berichtet Tom Grünweg aus Rio de Janeiro. Wichtige Aussage: "Brasilien gibt mächtig Gas: In diesem Jahr werden dort wohl erstmals mehr Autos verkauft als in Deutschland. Für die CO2-Bilanz ist das jedoch keineswegs fatal, denn mehr als die Hälfte des Treibstoffs in Südamerikas Supermacht wird klimaneutral aus Zuckerrohr gewonnen." Eine Tabelle zeigt die Zulassungen von 2009:
Zulassungen 2009 in Brasilien (Pkw & leichte Nutzfahrzeuge)
VerkäufeMarktanteil in StückMarktanteil in %
Fiat Group750.00024,7
Volkswagen693.00022,8
Chevrolet611.00020,1
Ford317.00010,4
Honda128.0004,2
Renault117.0003,8
Toyota96.0003,2
Peugeot82.0002,7
Hyundai78.0002,6
Citroën70.0002,3
Mitsubishi37.0001,2
Nissan24.0000,8
Mercedes-Benz11.0000,4
Iveco Mercosul2.0000,1
Audi2.0000,1
Total3.040.000
CAR/ Universität Duisburg-Essen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen