Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

03 Juni 2010

Was bewegt die brasilianische Mittelklasse?

Die Regierung freut sich über allerbeste Umfragewerte, nur, wenn ich mit Brasilianern spreche, höre ich immer wieder "Ich bin nicht gefragt worden, von mir hätte man andere Antworten bekommen". Und da solche Antworten wohl nicht abgefragt werden, werden sie per E-Mail unter die Leute gebracht. Hier ein typisches Beispiel, sicher polemisch, aber bezeichnend:

WIRST DU MIT DEINER FREUNDIN SCHLAFEN?
DIE REGIERUNG GIBT DIR KONDOME!
HAST DU SCHON MIT IHR GESCHLAFEN?
DIE REGIERUNG GIBT DIR DIE PILLE FÜR DEN TAG DANACH!
HAST DU KINDER?
DIE REGIERUNG GIBT DIR KINDERGELD!
BIST DU ARBEITSLOS?
DIE REGIERUNG GIBT DIR ARBEITSLOSENUNTERSTÜTZUNG!

MACHST DU DIE AUFNAHMEPRÜFUNG FÜR EINE UNIVERSITÄT?
DIE REGIERUNG VERSCHAFFT DIR ZUGANG ÜBER EINE QUOTENREGELUNG!

HAST DU KEIN LAND?
DIE REGIERUNG UNTERSTÜTZT DICH BEI DER LANDBESETZUNG UND GIBT DIR NOCH EINE RENTE!
HAST DU DICH ENTSCHIEDEN, VERBRECHER ZU WERDEN UND BIST IM GEFÄNGNIS GELANDET?
SEIT DEM 1.1.2010 BEKOMMST DU GEFANGENENUNTERSTÜTZUNG!
JEDER GEFANGENE MIT KINDERN HAT DAS RECHT, PRO KIND 798,30 R$ MONATLICH FÜR DEREN UNTERHALT ZU BEKOMMEN! DENN DER ARME KANN JA NICHT ARBEITEN, WEIL ER IM GEFÄNGNIS SITZT. DU GLAUBST ES NICHT? DANN LIES MAL NACH IM SITE DER SOZIALVERSICHERUNG!

ABER VERSUCHE MAL, DICH AUSZUBILDEN, AUF DEM RECHTEN WEG ZU BLEIBEN UND SIEH, WAS MIT DIR PASSIERT!
JETZT BIST DU DER CLOWN!
ARBEITE HART, DENN 2.000.000 PERSONEN, DIE VOM NULLHUNGER-PROGRAMM UND DEM FAMILIENGELD (BOLSA-FAMÍLIA) LEBEN, OHNE ZU ARBEITEN, HÄNGEN VON DIR AB!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen