Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

06 Dezember 2012

Einzelhandel wächst stark

Das Wachstum des BIP Brasiliens überzeugt aktuell nicht, das Umsatzwachstum des brasilianischen Einzelhandels wohl. 2010 setzten nur 44 Firmen mehr als 1 Mrd. R$ um, 2011 waren es schon 58 und 2012 soll ihre Zahl auf 70 steigen. Hier die Rangliste von 2011 (Umsatz in Mrd. R$):
  • 46,59 - Pão de Açúcar
  • 28,83 - Carrefour (Frankreich)
  • 23,46 - Walmart do Brasil (USA)
  • 10,20 - Lojas Americanas
  • 7,20 - Máquinas de Vendas
  • 6,23 - Cencosud (Chile)
  • 5,65 - Makro
  • 5,50 - O Boticário
  • 5,27 - Magazine Luiza
  • 4,67 - Raia Drogasil
  • 4,45 - Drogarias Pacheco e SP 
  • 3,84 - C&A
  • 3,17 - Casas Pernambucanas
  • 3,11 - McDonald's
  • 2,99 - Záffari &  Bourbon
  • 2,89 - Lojas Renner
  • 2,78 - Farmácias Pague Menos
  • 2,55 - Brazil Pharma 
  • 2,45 - Lojas Marisa
  • 2,44 - Lojas Riachuelo
Unangefochtener Marktführer ist demnach Pão de Açúcar. Das erste Mal wurden in dieser Tabelle des Instituto Brasileiro dos Executivos do Varejo - IBEVAR auch Franchiseunternehmen wie O Boticário berücksichtigt.

2011 betrug der Einzelhandelsumsatz ohne Fahrzeuge und Kraftstoff 1,049 Billionen R$, der Umsatz der 100 umsatzstärksten Unternehmen daran war 25 %. 2010 betrug der Anteil 24 %.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen