Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

01 Dezember 2012

Fussballspruch des Tages


Luiz Felipe Scolari ist der alte neue Trainer der brasilianischen Nationalmannschaft. Als er in einem Interview über den Druck befragt wurde, unter dem er stehe, um die Weltmeisterschaft zu gewinnen, sagte er "Wer Fußball spielt, steht unter Druck, die Spieler wissen dies. Unter diesem Aspekt müssen wir arbeiten. Wer keinen Druck will, geht zum Arbeiten in die Banco do Brasil, setzt sich in's Büro und macht nichts, hier gibt's keinerlei Druck."

Die Reaktion der Bank können Sie sich vorstellen. Wenn Felipão beim Training genauso geschickt ist, gewinnt vielleicht sogar diesmal Deutschland die Fußballweltmeisterschaft?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen