Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

01 Dezember 2012

Warum steht Brasilien nicht in den Schlagzeilen?

Es wird jeden Tag über Attentate im Nahen und Fernen Osten geschrieben, aber über Brasilien - in der internationalen Presse - fast nichts, dabei haben wir mehr Todesopfer als viele Bürgerkriegsgebiete dieser Erde durch Gewalteinwirkung, sprich Mord, zu beklagen (Zahlen von 2011:
UF = Bundesstaat   Homens = Männer   Mulheres = Frauen
In keinem Bundesstaat kommen wir unter 10 Mordopfer pro 100.000 Einwohner!!! Zum Vergleich, 2011 wurden in Deutschland 889 Menschen ermordet, d.h. bei 82 Millionen Einwohner beträgt der Index 1,1 und nicht fast 60 wie in Alagoas. Da kann man noch froh sein, wenn man im Bundesstaat São Paulo wohnt, welcher 15,8 Mordopfer pro 100.000 Einwohner aufwies.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen