Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

02 Dezember 2014

Die brasilianische Handelsbilanz sieht 2014 nicht gut aus

Zwar meint die Präsidentin Brasiliens, dass alles i.O. sei, aber das Handelsbilanzdefizit von 2,35 Mrd. US$ im November 2014, Ergebnis von 15,646 Mrd. US$ Export und 17,996 Mrd. US$ Import, spricht eine andere Sprache. Aber theoretisch könnte Sie sagen, noch nie in der Geschichte Brasiliens..., denn seit Beginn der Aufschreibungen in 1980  war das Ergebnis für einen November noch nie so schlecht. Wird sie aber nicht. Sie ist sowieso erstaunlich zurückhaltend, seit dem sie wieder gewählt wurde.

Per November 2014 haben wir übrigens ein Handelsbilanzdefizit von 4,221 Mrd. US$ zu verzeichnen, hier waren wir aber schon mal schlechter, das letzte Mal nämlich 1998 mit einem Defizit von 6,112 Mrd. US$.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen