Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

09 Februar 2015

Ein interessantes Angebot!

Dieses Angebot auf Portugiesisch wurde mir heute zugeschickt:
Geschenkt! Nur 2,7 bis 5,1 Mio. US$ mit Blick zum Times Square zur Eigennutzung oder zum Vermieten. Nicht, dass ich dies bezahlen könnte - deshalb muss sich der Anbieter schlechte Recherchearbeit vorwerfen lassen - aber das Angebot lässt tief blicken. Gibt es so viele Brasilianer, die sich das leisten können? Weil sie z.B. mit Petrobrás in Verbindung stehen? Oder gibt es so viele betuchte Brasilianer, die die Nase voll haben und das Weite suchen? Wobei letzteres wahrscheinlich ist; jetzt am Wochenende hörte ich von einigen, die es sich leisten können, in den USA auf das Ende der Amtszeit der Präsidentin Brasiliens zu warten, dass sie genau dies tun werden. 

AKTUALISIERUNG: Der Artikel im VALOR mit dieser (übersetzten) Überschrift "Mit der Politik und der Sicherheit im Lande unzufriedene Brasilianer invadieren Miami" passt wunderbar zum Thema!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen