Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

15 Oktober 2010

Zeitzonen und Sommerzeit

Als Ergänzung zum vorherigen Post sei darauf hingewiesen, dass nicht in ganz Brasilien ab Sonntag Sommerzeit herrscht, nur in den Bundesstaaten Rio Grande do Sul, Paraná, Santa Catarina, São Paulo, Rio de Janeiro, Espírito Santo, Minas Gerais, Goiás, Mato Grosso und Mato Grosso do Sul sowie im Distrito Federal gilt diese Regelung, die 80 Mio. R$ Einsparung bringen soll.

Unabhängig von der Sommerzeit hat Brasilien drei Zeitzonen, nämlich

  • Rio Grande do Sul, Santa Catarina, Paraná, São Paulo, Minas Gerais, Rio de Janeiro, Espírito Santo, Goiás und Distrito Federal, die alle dieselbe Uhrzeit haben wie die Bundeshauptstadt Brasília
  • Eine Stunde zurück liegen Bahia, Alagoas, Pernambuco, Paraíba, Rio Grande do Norte, Ceará, Piauí, Maranhão, Tocantins, Pará, Amapá, Mato Grosso und Mato Grosso do Sul
  • Zwei Stunden zurück liegen Acre, Amazonas, Roraima und Rondônia


Wobei es böse Zungen gibt, die behaupten, dass es Regionen gäbe, die nicht nur eine oder zwei Stunden zurücklägen. Aber das ist ein polemisches Thema, welches ich gerne den Wahlkämpfern überlasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen