Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

13 November 2014

2013: Morde in Brasilien 77 mal mehr als in Deutschland bei 2,4 facher Einwohnerzahl

Vor zwei Tagen schrieb ich über die von der Polizei getöteten mutmasslichen Verbrecher in Brasilien und über die hohe Anzahl von Morden in Brasilien und nahm dabei eine falsche Vergleichszahl, nach meiner Erinnerung hatte Deutschland nämlich jährlich ca. 2.000 Mordopfer zu beklagen. Dem ist nicht so und hier kommt der korrekte Wert:




Die Zahlen aus dem 8. Nationalem Jahresbericht zur Öffentlichen Sicherheit Brasiliens sprechen für sich selbst und benötigen keines Kommentars. Der Hinweis, dass in Brasilien alle 10 Minuten ein Mensch ermordet wird, reicht völlig aus. Nur eine Frage stellt sich, warum gibt es keinen öffentlichen Aufschrei? Warum schreibt die internationale Presse exzessiv über vergleichsweise wenig Tote in Israel, Syrien, Palästina, der Ukraine und KEIN WORT über die gewaltsam Getöteten Brasiliens???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen