Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

10 November 2014

Trau, schau, wem!

Man könnte auch "Take Care in Whom You Trust!" sagen. Johann Straus II komponierte den Walzer Op. 463 mit dem deutschen Titel der Überschrift, der zu der Nachricht, dass es leicht sei, Gesetze nicht zu beachten, gespielt werden sollte. 81 % der Brasilianer sind nämlich laut einer Umfrage dieser Meinung, kein Wunder bei den Vorbildern aus der politischen Führung des Landes. Die Umfrage wurde von der Fundação Getúlio Vargas für das Fórum Brasileiro de Segurança Pública durchgeführt und brachte auch neue Erkenntnisse darüber, wem die Brasilianer vertrauen. Und siehe da - man denke an meine vorigen posts über den Ruf nach einem Eingreifen des Militärs wegen des Wahlsieges von Dilma - die Streitkräfte genießen das höchste Vertrauen! Hier sind die Zahlen:
Herzlichen Glückwunsch an die Militärs! Was wohl die Generäle Geisel, Pinochet, Banzer und Strössner dazu gesagt hätten? Ob deshalb Hugo Chávez in Venezuela soviel Erfolg hatte? Er war allerdings "nur" Oberst, vielleicht funktioniert deshalb nichts in unserem Nachbarland - sogar das Toilettenpapier musste rationiert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen