Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

07 Oktober 2012

Hubschrauberboom in Brasilien

Seit 2001 hat sich die private Hubschrauberflotte Brasiliens mehr als verdoppelt. Laut ANAC - Agência Nacional de Aviação Civil waren damals 897 Hubschrauber in Brasilien registriert, heute sind es schon 1.814! Selbst Bundesstaaten, in denen 2001 keine privaten Hubschrauber zugelassen waren wie Amapá, Sergipe und Piauí, können jetzt solche schönen Fortbewegungsmittel vorweisen, allerdings mit 1, 5 und 7 Exemplaren sind es noch wenige. Auch Acre hat seit 2012 einen privaten Hubschrauber registriert. São Paulo ist natürlich Spitzenreiter mit 668 Helikoptern, 60 % mehr als 2001. Rio folgt auf dem zweiten Platz mit 403 Hubschraubern. Den höchsten Zuwachs bei den Bundesstaaten, die 2001 schon Helikopter registriert hatten, verzeichnete Goiás mit damals 7 und heute 45 Exemplaren, das ist eine Zunahme von 543 %!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen