Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

22 Oktober 2012

Pressestimmen zur Autoindustrie Brasiliens


Brasilien kommt für VW gleich nach China

Financial Times Deutschland - ‎vor 8 Stunden‎
Produktionsvorstand Michael Macht nimmt an, dass sich Südamerikas Automarkt bis 2018 um 45 Prozent auf jährlich 8 Millionen verkaufte Pkw und leichte Nutzfahrzeuge steigert. Winterkorn rechnet mit einem Volumen von 5 Millionen nur für Brasilien.

Brasilien gibt VW-Tochter Scania Hoffnungsschimmer

Reuters Deutschland - ‎vor 4 Stunden‎
Stockholm/München (Reuters) - Nach monatelanger Lkw-Krise in Europa und Lateinamerika bremst eine zaghafte Erholung in Brasilien die Talfahrt des Lastwagenbauers Scania. Der Auftragseingang der schwedischen VW-Tochter ging im dritten Quartal ...

VW Mini-SUV: Taigun - Der kleine Bruder des Tiguan

Handelsblatt - ‎vor 3 Stunden‎
Ein Hintergrund der Präsentation des Fahrzeugs in Brasilien sind sicher nicht nur die dortigen Produktionskapazitäten. Südamerika gilt auch in Sachen "preiswertes Weltauto" als einer der wichtigsten Märkte. Unternehmensberater wie Roland Berger ...

Mercedes prüft Werk in Brasilien

Märkische Allgemeine - ‎vor 2 Stunden‎
Der Konzern wolle mehr Kompaktwagen in Brasilien verkaufen, "das Rückgrat unserer Wachstumsstrategie". Das Unternehmen müsse noch über eine mögliche Fabrik in Brasilienberaten, die entweder im Alleingang oder mit Partnern gebaut werden könne.

Volkswagen will 3,4 Mrd. Euro in Brasilien-Expansion investieren

DIE WELT - ‎vor 9 Stunden‎
"Brasilien ist ein Grundstein unserer Strategie 2018”, sagte der Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn am Sonntag vor der Eröffnung der Ausstellung Salao International do Automovél in Sao Paulo. Die VW-Investitionspläne für Brasilien reichen bis 2016 ...

Gastkommentar von Helga Jung: Brasilien kann noch viel mehr

Financial Times Deutschland - ‎vor 1 Stunde‎
Als heiteres, wirtschaftspolitisch zuletzt sehr diszipliniertes Kind der Tropen hat Brasilien in zwei Jahrzehnten gleich drei Wunder vollbracht: hohes Wachstum dank einer stabilitätsorientierten Wirtschaftspolitik, ein Ausmaß an politischer Freiheit ...

Quelle: Google, trotz des Boykotts der brasilianischen Presse:

Streit über Honorar eskaliert Brasilianische Presse boykottiert "Google News"

Süddeutsche.de - ‎vor 3 Stunden‎
Gegenwind für Google in Brasilien: In dem südamerikanischen Land haben 154 Zeitungen, darunter die Titel O Globo und O Estado de São Paulo der Nachrichtenseite des Suchmaschinenbetreibers den Rücken gekehrt. Sie folgten damit einer Aufforderung ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen