Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

02 Dezember 2015

Schlagzeilen zu Brasilien

„Handelsbilanz schließt dieses Jahr mit Überschuss von 15 Mrd. USD“ 
27.11.15

Laut dem Minister für Entwicklung, Industrie und Außenhandel Armando Monteiro wird die Handelsbilanz (Differenz zwischen Exporten und Importen) das laufende Jahr mit einem Überschuss von 15 Milliarden US-Dollar abschließen. Dies sei besonders relevant im Hinblick auf den Abschluss von 2014 mit einem Defizit von 3,93 Milliarden US-Dollar. Ihm zufolge bedeutet dies weniger Druck, dass eine Weiterlesen...
Weitersagen:  

Abholzung von Regenwald nimmt massiv zu 
27.11.15

Die Abholzung im Gebiet „Amazônia Legal“, das sich aus neun brasilianischen Bundesländern zusammensetzt, ist im Zeitraum August 2014 bis Juli 2015 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres um 16 Prozent gestiegen – wie die Umweltministerin Izabella Teixeira am Donnerstag (26.11) vermeldete. Insgesamt wurden 5.831 Quadratkilometer Wald abgeholzt, während es im Zeitraum 2013-2014 nur 5.012 Weiterlesen...
Weitersagen:  

Produktionsunternehmen verpflichten sich zu mehr Recycling 
26.11.15

Die Umweltministerin Izabella Teixeira und Branchenorganisationen haben am Mittwoch (25.11) ein Abkommen zum Rückversand von Verpackungen unterzeichnet, das den Prozess der Verwertung von Verpackungen von verschiedenen Produkten formalisieren soll. Das erste Ziel des Abkommens, nach dem 22 Prozent mehr an Verpackungen eingesammelt werden sollen als bislang, wird in zwei Jahren bewertet werden. „Danach wollen wir Weiterlesen...
Weitersagen:  

Schulschließungen und massive Schulstreiks 
26.11.15

Die Landesregierung des Bundesstaates São Paulo will zum Beginn des neuen Schuljahres 2016 landesweit 92 weiterführende Schulen schließen. Die Schüler der betroffenen Schulen sollen auf modernere Schulen ausweichen. Ziel sei es laut dem zuständigen Minister für Bildung mehr Schüler einer Stufe zusammen zu bringen, um bessere Leistungen zu erzielen. Insgesamt wären 300.000 Schülern ab der Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien auf dem 6. Platz bei ungleichem Einkommen zwischen Frauen und Männern 
25.11.15

Brasilien weist eine der größten Unterschiede bei den Gehältern von Männern und Frauen mit gleichem Bildungsstand auf, wie der Bericht „Education at a Glance 2015: Panorama da Educação“ der OECD belegt. Das mittlere Einkommen einer Frau mit Hochschulabschluss entspricht demnach etwa 62 Prozent des mittleren Einkommens eines Mannes mit dem gleichen Bildungsgrad. Damit belegt das Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien schließt Steuerabkommen mit der Schweiz 
25.11.15

Für brasilianische Bürger soll es schwieriger werden, Geld und andere Wertgegenstände am Fiskus vorbei in die Schweiz zu bringen. Brasilien und die Schweiz haben am Montag (23.11) ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet, um steuerliche Informationen schneller austauschen zu können, ohne richterlichen Beschluss. Das Abkommen wird ab dem kommenden Jahr für Steuerschulden gelten. Im Rahmen der Vereinbarung Weiterlesen...
Weitersagen:  

Brasilien und Chile unterzeichnen Abkommen für Investitionen 
24.11.15

Brasilien und Chile haben am Montag (23.11) ein Kooperationsabkommen unterzeichnet zur Erleichterung von Investitionen. Die Unterzeichnung fand während einer Unternehmerreise Brasiliens ins Nachbarland statt, begleitet vom Minister für Entwicklung, Industrie und Außenhandel, Armando Monteiro. Laut dem Minister wird das Abkommen ein günstigeres institutionelles Umfeld für Unternehmen beider Länder ermöglichen, dank Vorkehrungen zur Risikominderung, die Vermeidung Weiterlesen...
Weitersagen:  

OECD: Viele junge Leute in Brasilien gehen lieber arbeiten als studieren 
24.11.15

Brasilien weist den höchsten Index für Jugendliche auf, die statt zu studieren arbeiten gehen, verglichen mit allen anderen Ländern der OECD sowie Partnerländern, wie der Bericht „Education at a Glance 2015: Panorama da Educação“ zeigt. Demnach befinden sich 76 Prozent der jungen Leute zwischen 20 und 24 Jahren in Brasilien nicht an einer Uni, in Weiterlesen...
Weitersagen:  

Tourismus: 95 Prozent der Besucher wollen wieder nach Brasilien kommen 
23.11.15

Viele der ausländischen Touristen, die im vergangenen Jahr Brasilien besuchten, wollen nicht nur wegen der Sonne und der schönen Landschaft zurückkommen. Vor allem die warme und freundliche Art der Begrüßung hat es ihnen angetan, das zeigt eine Umfrage des brasilianischen Ministeriums für Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsforschung (Fipe) zum Profil von ausländischen Weiterlesen...
Weitersagen:  

Amazonien: Für Tierfutter geht hektarweise Regenwald drauf 
23.11.15

„Mehr als die Hälfte der Baumarten im Amazonasgebiet könnten bedroht sein, zeigt eine neue Studie. Doch illegales Abholzen wird kaum bestraft. Und für lukratives Gensoja braucht Brasilien viel Land.“ (welt.de) Mehr auf Welt Online. Weiterlesen...
Weitersagen:  

Korruption in Brasilien: Da ist nichts, gar nichts, rein gar nichts! 
23.11.15

„Der brasilianische Spitzenpolitiker Eduardo Cunha steht in der Petrobas-Affäre auch unter Beschuss. Es führen Spuren in die Schweiz.“ (nzz.ch) Mehr auf der Internetseite der Neuen Zürcher Zeitung. Weiterlesen...
Weitersagen:  

Dammbruch wird zum brasilianischen Fukushima 
23.11.15

Der Dammbruch des Abbaubeckens der Eisenerzmine von Bento Rodrigues vor zwei Wochen weitet sich zu einer der größten Umweltkatastrophen in der Geschichte des Landes aus. Medien sprechen mittlerweile vom Fukushima Brasiliens. Bei dem Kollaps von zwei Staudämmen am 5. November dieses Jahres ergossen sich 50 Millionen Kubikmeter einer toxischen Mischung aus Eisenerzresten, den beim Abbau Weiterlesen...
Weitersagen:  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen