Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

14 Dezember 2010

Es muss nicht immer iPad sein!

Es reichen auch MacBook Pro und Airbook, hier in meinem Eurolatinabüro friedlich vereint:
Karlheinz K. Naumann, Alberto E. Aguilar-Sartori, Paulo Pinheiro
Diese Macs wurden in Kalifornien entworfen, in China gebaut und werden von einem in Brasilien lebenden Deutschen, einem in den USA lebenden Kolumbianer und einem in Brasilien lebenden Brasilianer in diesem Augenblick in São Paulo benutzt. Und alle drei werden sicher - wenn die neue Version verfügbar ist - auch ein iPad kaufen, und wenn es nur aus Spaß an der Freud ist. Was ein Fensterfreund oft nicht verstehen kann. Hoffentlich ist, wenn der iPad-Kauf ansteht, Brasilien nicht mehr das Land mit den teuersten iPads der Welt! Präsident Lula hat seines übrigens schon, Geschenk einer Firma. Was er damit macht, weiss ich nicht; sicher nicht Zeitungslesen, denn a) liest er nicht gerne und b) steht sicher wenig (über ihn) drin, was ihn freut.
........................................................................................................................
Addi hat mir einen Kommentar geschickt und hat Recht: 
Kommentar zum Blog: Thema iPad Herr Naumann, seit einen Jahr lese ich Ihren Blog. Aber eines hab ich schon lange festgestellt, unseren Präsident mögen sie nicht wirklich, oder? 
Grüße Addis 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen