Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

09 Dezember 2010

Mehr als ein Mobiltelefon pro Einwohner Brasiliens

Die unmittelbare Folge ist, dass eine achtstellige Nummer bald nicht mehr ausreicht und Mobiltelefone bald eine neunstellige Nummer haben werden, zuerst in São Paulo und dann in ganz Brasilien.

Die Vorwahl 11 für Groß - São Paulo wird heute bereits von 35 Millionen Personen benutzt, für die nur 37 Millionen Nummern bereitstehen. Insgesamt gibt es bereits 194,4 Millionen vergebene Mobiltelefonnummern bei einer Bevölkerung von 193,6 Millionen Personen. Auf 1000 Einwohner kommen also 1004 Mobiltelefone, das ist die achtgrößte Mobiltelefondichte der Welt. Spitzenreiter ist Russland mit 1625 Mobiltelefonen pro 1000 Einwohner. Brasilien liegt zur Zeit vor Frankreich, den USA und Japan! Im Bundesdistrikt kommen bereits 1,7 Mobiltelefone auf jeden Einwohner, anschliessend kommt São Paulo mit 1,2, dann Mao Gross do Sul und Rio de Janeiro mit je 1,1 Mobiltelefonen pro Einwohner. Allein im Bundesstaat São Paulo sind 48,8 Mio. Mobiltelefone gemeldet, das sind 25 % aller Mobiltelefone Brasiliens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen