Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

04 Januar 2014

Tritt die brasilianische Kfz-Industrie auf der Stelle?

Das ist die Absatzstatistik für neue Pkw und leichte kommerzielle Fahrzeuge:

Fiat führte 2013 mit 762.900 verkauften Einheiten, dann kamen VW mit 666.700 und GM mit 649.700 Fahrzeugen. Erfasst wurden jeweils die Zulassungen. So sehen die Marktanteile aus:


Zum Vergleich die Zahlen aus Deutschland: "7,09 Millionen Gebrauchtwagen wechselten den Besitzer. Damit stieg die Zahl der Pkw-Besitzüberlassungen erstmals seit 2000 wieder über die Marke von sieben Millionen. Bei den Neuwagen wurden 2,95 Millionen Käufe registriert." Nachzulesen unter "Deutsche kaufen mehr Gebrauchtautos statt Neuwagen"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen