Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

16 Januar 2014

Wer Elektrizität generiert, muss mit Verlusten rechnen...

...aber nicht nur wegen ohmscher oder induktiver Widerstände, sondern auch wegen technischer Probleme und schlicht gesagt, vor allem wegen Stromdiebstahls! So viel geht von der in's Netz eingespeisten Energie verloren:

  • Rang 1: Quatar 2%
  • Rang 2: Slowakei 2 %
  • Rang 3: Finnland 3 %
  • Rang 21: USA 6 % (trotz Oberleitungen relativ wenig!)
  • Rang 69: Bolivien 11 %
  • Rang 99: Brasilien 17 %
  • Rang 119: Indien 21%
  • Rang 133: Haiti 55 %
Ich bin häufig in Belém; in dieser Stadt fehlt der Strom während 102 h im Jahr, 750.000 Häuser haben "inoffizielle" Stromanschlüsse oder nicht funktionierende Zähler, der zuständige Stromlieferant hat 2 Mrd. R$ Schulden.

Das sind vernünftige, für unsere Verhältnisse sehr gute, Oberleitungen in São Paulo:




Quelle: Abdee und Safira Energia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen