Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

18 April 2016

Pressestimmen zum Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma Rousseff

Pläne für eine Zeit nach Rousseff

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff steht vor der Suspendierung. Noch kämpft sie um ihr Amt. Wie lange noch? Mehr  Von MATTHIAS RÜBSÃO PAULO 

Vor der Abstimmung im brasilianischen Parlament über eine Amtsenthebung der Präsidentin ist das Land gespalten. Die Regierung kämpft um ihr Überleben und ist zu manchem Kuhhandel bereit. Mehr Von MATTHIAS RÜB, BRASÍLIA

In Brasilien hat das Parlament für die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff gestimmt. Mit 314 Ja-Stimmen fiel das Votum der Abgeordneten überraschend klar aus. Nur 110 Parlamentarier sprachen sich gegen einen solchen Schritt aus. Noch vor dem Ende der Abstimmung räumte die Arbeiterpartei von Rousseff ihre Niederlage ein. Mehr

Die Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Brasiliens Staatspräsidentin ist einen Schritt weiter gekommen. Zehntausende demonstrieren auf den Straßen von Rio und Brasilia.Mehr

Die angeschlagene brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff verliert ihren wichtigsten Koalitionspartner. Die Partei PMDB entschied am Dienstag, sich mit sofortiger Wirkung aus dem Regierungsbündnis zurückzuziehen. Mehr

Das Ende der Präsidentschaft von Dilma Rousseff wird immer wahrscheinlicher. Im brasilianischen Parlament kassiert sie eine deutliche Niederlage. Damit nehmen ihre Gegner eine entscheidende Hürde. Mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen