Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

16 April 2016

Pressestimmen zur Regierungskrise in Brasilien

Brasilien: Rousseff will Zweidrittelmehrheit verhindern

ZEIT ONLINE - ‎vor 3 Stunden‎
Vor der Abstimmung über ein Amtsenthebungsverfahren am Sonntag versucht die Regierung, Abgeordnete auf ihre Seite zu ziehen. Ist Brasiliens Präsidentin noch zu halten? 16. April 2016, 8:45 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, Reuter, dpa, tgr 1 Kommentare.

Amtsenthebungsverfahren in Brasilien: Die gekaufte Entscheidung

Handelsblatt - ‎vor 5 Stunden‎
Viele Menschen aus Brasilien werfen der Präsidentin Korruption und Inkompetenz vor. (Foto: dpa). São PauloDirekt neben dem „Palast der Morgenröte“, dem offiziellen Wohnsitz der brasilianischenPräsidentin, erhebt sich die Hotelanlage „Golden Tulio“.

Brasilien: Chronik eines angekündigten Staatsstreichs - Teil 2

RT Deutsch - ‎vor 6 Stunden‎
Der Mainstream schreibt über Brasilienwie ein Selbstversorger, er braucht nicht zu recherchieren. Deshalb finden sich auch kaum Meldungen, die den unerwiesenen Vorwurf der Korruption, gepaart mit Anschuldigungen wirtschaftlicher Fehlschritte, der ...

Brasilien - Zombie von Brasília

Süddeutsche.de - ‎vor 19 Stunden‎
Ordem e progresso, das steht auch auf der brasilianischen Flagge. Im April 2016 müsste man eigentlich Chaos und Rückschritt draufschreiben. Die Präsidentin steht am Abgrund, die Wirtschaft befindet sich bereits im freien Fall und das Volk ist so ...

Regierungskrise in Brasilien

taz.de - ‎vor 20 Stunden‎
Es wird eng für Präsidentin Dilma Rousseff. Das Oberste Gericht in Brasilien lässt ein Amtsenthebungsverfahren gegen sie zu. ein nachdenklicher Mann stützt das Kinn auf die Hand. Bundesstaatsanwalt José Eduardo Cardozo überlegte nur kurz. Dann rief er ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen