Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

29 Januar 2011

Krankenversicherung

Als ich nach Brasilien kam, war mir der Gedanke, auf meine deutsche Krankenversicherung zurückgreifen zu können, eine grosse Beruhigung - sozusagen eine Verbindung zur alten Heimat. Damals war die Auswahl in Brasilien auch nicht gross. Auch heute kann sich ein Deutscher, wenn er noch seinen Pass hat, z.B. bei der DKV versichern, die über den Firmenpool Brasilien / Mercosur der IHK Essen nach Brasilien kam. Wenn Sie in Brasilien wohnen, können Sie über meine Sekretärin Vera Kunze eine Versicherung abschliessen. Aber wie Sie an folgender Aufstellung sehen, gibt es ausreichende Alternativen in Brasilien, so habe ich mir eine Knieprothese ohne Probleme in São Paulo einsetzen lassen und laufe wieder ohne zu humpeln. Auch Herz-, Nieren-, Lungen- und Lebertransplantationen gehören hier zum medizinischen Alltag. Wobei mit "hier" São Paulo und die grossen privaten Krankenhäuser und die öffentlich Poliklinik (Hospital das Clínicas) gemeint sind. Auf dem flachen Land würde ich mich nur im Notfall behandeln lassen und sehr ungern in einem staatlichen Krankenhaus. Dies sind wichtige brasilianische private Krankenversicherungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen