Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

23 Januar 2011

Shopping

ist ein Wort, welches in vielen Ländern verstanden wird. Im Waterfront - Shopping Center in Bremen sah ich vor einigen Tagen, dass ich auch das Wort "Schlussverkauf" aus meinem Wortschatz streichen kann, da es erfolgreich und wahrscheinlich weltweit wie in meinem Foto ersichtlich durch "sale - up to 70 % off" ersetzt wurde:
Aber wie gesagt, diese Unsitte der Verwendung englischer Wörter anstelle vorhandener einheimischer, ist weltweit verbreitet, wie diese brasilianische Internetanzeige zeigt:
Aber man muss mit der Zeit gehen, sonst geht man mit der Zeit. Und deshalb will ich nicht über den Sprachverfall lamentieren (aber es wäre schon schön ein Buch zu schreiben mit dem Titel "Schafft sich die deutsche Sprache ab?"), sondern darauf hinweisen, dass das Shopping Center - Business ein erfolgreiches in Brasilien ist, nicht zuletzt wegen eines erfolgreichen Franchise - Modells.
In Brasilien gibt es augenblicklich 744 Shopping Centers mit 99.568 funktionierenden Läden, nämlich 545 traditionelle Läden (2009/2010: + 6 %), 80 thematische (+ 1 %), 31 Grosshandelsläden (+ 3 %) und 88 rotierende (Pop up - Retail, d.h. ein Laden mit fixem Standort, aber wechselndem Produktangebot, + 0 %). Diese setzten 93 Mrd. R$ in 2010 um, 2004 waren es nur knapp 50 Mrd. R$. Das war das Umsatzwachstum pro Segment in 2010 gegenüber 2009:
  • + 14 % Parfum und Kosmetik
  • + 12 % Brillen, Modeschmuck, Accessoire
  • + 10 % Herren- und Damenoberbekleidung
  • + 9 % Schuhe
  • + 12 % Elektroelektronikartikel und elektrische Haushaltsgeräte
  • + ? % Bücher, DVD und CD (der Wert liegt leider nicht vor)
  • + 12 % Spielzeug
16,3 % des Einzelhandels soll sich laut ALSHOP - Associação Brasileira de Lojistas de Shopping bereits in Shopping Centers abspielen. Der Verband rechnet damit, dass bis Mitte 2013 weitere 124 Shopping Centers ihre Pforten öffnen werden, alleine 27 davon im Inneren des Bundesstaat São Paulo, 2 am Strand und 19 in der Stadt. So sieht die Verteilung der neuen Shopping Centers nach Regionen aus:
  • 77 Südwesten
  • 20 Süden
  • 12 Nordwesten
  • 10 Norden
  • 5 Zentralwesten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen