Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

25 Januar 2011

Off limits

Am 3.Juni 2010 fragte ich: "Warum sind die Paulistas so nervös?" und gab den Verkehr als Grund an und erklärte, wie unser rodizio funktioniert. Heute dazu eine Karte, die das verbotene Gebietzeigt:
Heute, am 457. Geburtstag der Stadt São Paulo, ist das rodizio übrigens wegen des Feiertages in der Stadt aufgehoben und ich kann unbesorgt trotz der relativ frühen Stunde die Stadt per Auto durchqueren, um Firmenbesuche ausserhalb zu machen. Wegen meiner Autonummer würde mir dies an normalen Tagen eine saftige Strafe einhandeln. Nochmals zur Erinnerung, Fahrzeuge mit folgen Endnummern auf dem Nummernschild
dürfen das gekennzeichnete Stadtgebiet zwischen 7 und 10 bzw. 17 und 20 Uhr nicht befahren. Segunda heisst eigentlich segunda - feira, also zweiter Markt und bedeutet Montag, etc.

PS: Schilder mit der Aufschrift Off Limits sah ich früher in Westberlin häufig, z.B. an Bars, die für Angehörige der US-Streitkräfte verboten waren. Noch hat dieses Wort keine Verwendung in Brasilien gefunden wie z.B. sales, aber das kommt sicher noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen