Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

27 Juni 2013

Wachstum ist nicht alles, aber

ohne Wachstum geht eine Volkswirtschaft rückwärts, wenn die Bevölkerung wächst. In Brasilien sind gerade die neuesten BIP-Vierteljahreswerte veröffentlicht worden (Veränderung in %):
Vergleich mit der selben Periode des Vorjahres     Vergleich mit dem abgelaufenen Vierteljahr

Die Zentralbank hat dabei gleich die Wachstumserwartung für dieses Jahr von 3,1 % auf 2,7 % gesenkt und die für die Inflation von 5,7 % auf 6 % angehoben.

Im ersten Vierteljahr wuchs die brasilianische Wirtschaft um 0,6 %, erwartet wurden "vom Markt" 0,9 %. Da fragt man sich, woher unser zuständige Minister Mantega seinen Optimismus nimmt. Es gibt ein Wort dafür: Zweckoptimismus! Wenn er durch den Wald geht, pfeift er wahrscheinlich, der Minister.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen