Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

23 Juni 2013

Zeit zum Zugreifen?

Wer in Brasilien "einsteigen" möchte, wird jetzt vielleicht erst mal zurückzucken - die Bilder der letzten Demonstrationen sind noch zu frisch. Aber - mal von den Kriminellen abgesehen, die die Gunst der Stunde ausnutzten, um sich auszutoben oder zu bereichern - was die Demonstranten wollen, ist gut für das Land und damit auch gut für den ausländischen Investor. Und die Regierung und die Mehrzahl der Parlamentarier, die sich bisher einig waren, dass der status quo beibehalten werden sollte, sehen sich jetzt einem Änderungsdruck ausgesetzt, der bei Nichtbeachtung bei der nächsten Wahl den Mandatsverlust bedeuten könnte, was von echten Demokraten gescheut wird wie der Teufel das Weihwasser. Nach den Änderungen kann es nur noch besser werden und vorher durch Inflation, Abwertung, Aussenhandels- und Zahlungsbilanzdefizit und eine damit einhergehende wahrscheinliche stagnierende Wirtschaft etwas schlechter. Und dieses "etwas schlechter" im Einklang mit dem billigeren Real lässt die Preise für eine Beteiligung oder eine Firmenübernahme sinken. Fazit? Wenn Sie nach Brasilien kommen wollen, ist jetzt die Stunde der Investition gekommen! Zusammen mit einem guten Risikomanagement können Sie à la lounge nur gewinnen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen