Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

23 Juni 2013

Wer Brasilien verstehen will, muss Bus fahren

Der Artikel von Dennis Kremer mit obiger Überschrift aus der FAZ ist lesenswert, hier eine Kostprobe:

"...Auch hier gilt also: Die Gemengelage ist kompliziert, schnelle Lösungen gibt es nicht. Genau die aber versprach Präsidentin Rousseff in einer Fernsehansprache am Freitagabend ihren Bürgern. Einen „großen Pakt“ mit allen gesellschaftlichen Kräften wolle sie schmieden, um Brasilien voranzubringen. Leere Worte, findet Vinicius Galvão. „Wir müssen weiter für den Wandel kämpfen.“ Noch vermag wohl kein Brasilianer zu sagen, ob dieser Wandel wirklich glücken wird und wie er genau aussieht. Auf Portugiesisch aber hat das Wort einen wunderbaren Klang: mudança."

Lesen Sie Alles!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen