Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

22 Juli 2013

Brasilien geht's schlecht?

Gut jedenfalls nicht, aber....sehen wir uns den Rest der Welt an! Heute sah ich in der FAZ diese Graphik:
Und wo liegt Brasilien? 2010 bei 61 % auf Platz 31 der Weltrangliste, "übertroffen" von Deutschland mit 79 %. 2011 lag Brasilien schon bei 63 %, aber 2012 lag Deutschland bei 82 %, beide haben sich also verschlechtert. Aber dann ging's bergab (vom Schuldenberg), jedenfalls bei uns in Brasilien. Und in Deutschland zittern wir vor der Pleite der Länder, für die unsere schlaue Regierung gebürgt hat.

Am 28.6.2013 gab die brasilianische Zentralbank bekannt, dass die Regierung auf allen Ebenen (Bund, Länder, Gemeinden, Sozialversicherung) Ende Mai dieses Jahres 2,7107 Billionen R$ Schulden habe, das sind 59,6 % vom BIP.

Also, gut geht's uns, dem Schwellenland, in unserer Dritten Welt nicht, aber immer noch besser als vielen sogenannten industrialisierten Ländern der sogenannten Ersten Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen