Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

12 Mai 2016

13 Jahre PT-Regierung: Soziale Kennzahlen entwickelten sich gut, im Gegensatz zu den wirtschaftlichen

Die folgenden Graphiken stammen aus dem O ESTADO DE SÃO PAULO von heute und zeigen die Auswirkungen einer Politik, die vor allem ideologisch geprägt war. Aber einige Entwicklungen sind positiv, sehen Sie selbst:

SOZIALE KENNZAHLEN
Analphabetentum
Kindersterblichkeit im ersten Lebensjahr

Mittleres Monatseinkommen für Personen ab 15 Jahren

Armut in Prozent der Bevölkerung 

Ungleichheitsindex Gina

WIRTSCHAFTLICHE KENNZAHLEN

Wechselkurs US$ - R$

Leitzins

Saldo Neueinstellungen - Entlassungen

Inflation

BIP-Veränderung gegenüber dem Vorjahr in %

Lesen Sie auch die Lagebeurteilung Eine markante Wende nach rechts von MATTHIAS RÜB in der FAZ von heute. Hier Ausschnitte aus dem hervorragenden Artikel:

"... Doch trotz der tiefen Rezession ist das größte Land Lateinamerikas weit davon entfernt, ein bankrotter Mafiastaat wie Venezuela zu werden. Die Erfolge in der Armutsbekämpfung – zumal in der Ära der PT-Regierungen, aber auch schon zuvor – sind bleibende Errungenschaften. Das Land verfügt über ausreichend Devisenreserven. Die Primär- und Sekundärindustrie Brasiliens stehen auf stabilem Grund. Auch der Reichtum an natürlichen Ressourcen hat sich nicht in Luft aufgelöst. 

Ein Zeichen des Fortschritts ist auch, dass das Volk Korruption und Ineffizienz nicht mehr erduldet wie eine Naturgewalt, sondern dass es von seinen gewählten Vertretern Rechenschaft und vom Staat angemessene Gegenleistungen für seine Steuern und Abgaben verlangt. Die unabhängige und professionelle Justiz ahndet Korruption in Politik und Wirtschaft unnachsichtig, ohne Ansehen von Reichtum und Macht. Eine baldige Wende zum Besseren ist möglich...

... Dass Rousseff und die Granden der PT weiter von einem „Putsch“ sprechen und fortgesetzten Widerstand auch außerhalb der politischen Institutionen ankündigen, ist unverantwortlich. Der Oberste Gerichtshof, dessen Richter mehrheitlich von PT-Regierungen ernannt wurden, hat den Parlamentsprozess zur Suspendierung Rousseffs mehrfach als verfassungskonform bestätigt..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen