Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

18 Mai 2016

Wussten Sie schon, dass

  • Bundesrichter Moro erbarmungslos durchgreift und heute harte Urteile gefällt hat? 
    • 23 Jahre und 3 Monate Gefängnis für den ehemaligen PT-Präsidialamtsminister José Dirceu wegen Geldwäsche, Korruption und organisiertem Verbrechen
    • 8 Jahre und 9 Monate für seinen Bruder wegen Geldwäsche und Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation
    • 15 Jahre und 6 Monate für den Bauunternehmer Almada von Engevix wegen Korruption und Geldwäsche
    • 16 Jahre und 2 Monate Gefängnis für den Unternehmer und Kronzeugen Moura
    • 9 Jahre Gefängnis für de ehemaligen PT-Schatzmeister Vaccari Neto wegen Korruption
    • 10 Jahre für den ehemaligen Servicedirektor von Petrobrás, Renato Duque, wegen Korruption
    • 8 Jahre für Júlio César dos Santos, Grundstücksmakler, wegen Geldwäsche und Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation
    • 3 Jahre für  Roberto Marques, ehemaliger Mitarbeiter von Dirceu, die aber durch eine Strafe und Sozialarbeit ersetzt wurden   
  • mit Osram nach GE, Sylvania und Philips der letzte Glühlampenhersteller Brasiliens seine Fabrik für diese Produkte geschlossen hat?
  • im Ausland der Eindruck entsteht, dass in Brasilien massenhaft gegen die Regierung Temer protestiert wird, aber man auch solche Schlagzeilen "Brasilien: Proteste gegen neue Regierung – und keiner geht hin" lesen kann?
  • Quelle: Estadão vom 18.5.2016
  • dieser Eindruck durch Aktionen wie diese in Cannes verstärkt wird?

Quelle: Estadão vom 18.5.2016
  • dahinter die Angst unserer Künstler wie Schauspieler und Musiker steht, ihre staatliche finanzielle Unterstützung zu verlieren?
  • local content auch im Fernsehen vorgeschrieben ist, welches eine Mindestanzahl brasilianischer Filme pro Woche zeigen muss?
  • VW und Fiat in Brasilien stehen, weil ihnen die Bänke ausgegangen sind und dass die Lieferung dieser Bänke per einstweiliger Verfügung erzwungen werden soll?
  • dahinter die Weigerung der Autohersteller steckt, nicht die verlangten Preise zu zahlen?
  • ich als Aufbaugeschäftsführer einer Zulieferfirma für Automobilbänke schon die Preise vom Abnehmer, einem Autohersteller, rückwirkend gekürzt bekam und auf meine Beschwerde hörte, "wenn wir Verlust machen, müssen unsere Lieferanten eben auch Verlust machen"?
  • die Gewerkschaften gegen die Einführung eines Mindestalters für die Rentenzahlung Sturm laufen, obwohl das durchschnittliche Renteneintrittsalter in Brasilien 57,5 Jahre bei 75 Jahren Lebenserwartung beträgt, aber die Rente in den OECD-Ländern im Mittel erst ab 64,2 Jahren gezahlt wird? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen