Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

03 Mai 2016

Brasilienschlagzeilen

Brasilien am Scheideweg - Der Absturz nach der Euphorie

Deutschlandradio Kultur - ‎02.05.2016‎
Aber das Gastgeberland Brasilien macht momentan negative Schlagzeilen. Präsidentin Dilma Rousseff kämpft um nicht weniger als ihr politisches Überleben. Es sind nicht einmal mehr 100 Tage bis zur Eröffnung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Lula in der Krise: Warum Brasiliens Arbeiterpartei weggeputscht wird

taz.de - ‎01.05.2016‎
Die Welt staunt: Gut fünf Jahre, nachdem Brasiliens Präsident Luiz Inácio Lula da Silva mit Popularitätswerten von 86 Prozent aus dem Amt schied, durchlebt seine Arbeiterpartei (PT) die schwerste Krise ihrer 36-jährigen Geschichte. Nach einer ...

Brasilien: Korruptionsskandal weitet sich aus

ORF.at - ‎vor 12 Stunden‎
Der Korruptionsskandal in Brasilien zieht immer weitere Kreise. Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot beantragte beim Obersten Gerichtshof Ermittlungen gegen Oppositionsführer Aecio Neves. Neves, der die Präsidentschaftswahl 2014 knapp gegen die ...

Machbarkeitsstudie empfiehlt Brasilien den Aufbau einer Photovoltaik-Produktion

Solarserver - ‎vor 5 Stunden‎
Eine Photovoltaik-Produktion in Brasiliensei wirtschaftlich aussichtsreich, technisch umsetzbar und auch sozial-ökonomisch vorteilhaft, so das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie aus Baden-Württemberg. Der Aufstieg in die Liga der Solar-Hersteller ...

Windkraft in Brasilien – Grüne Energie auf Abwegen

npla - Nachrichtenpool Lateinamerika (Blog) - ‎vor 7 Stunden‎
(Rio de Janeiro, 03. Mai 2016, npl).- Caetanos de Cima ist auf den ersten Blick ein typisches Fischerdorf irgendwo im Nordosten Brasiliens: Gelegen am Ende einer holprigen Straße, umsäumt von Sandbergen, bewohnt von einem Dutzend Familien, die man ...

Rio de Janeiro: Beim Kaiser von Brasilien

ZEIT ONLINE - ‎vor 8 Stunden‎
Der Schatten der hundertjährigen Figueira, einer brasilianischen Ficus-Art, zieht alle an, die vor der Hitze flüchten. Auch die Touristen, die hier, im Zentrum Rio de Janeiros, die historischen Anfänge der Stadt entdecken wollen. "Amendoins, amendoins ...

„Strafe für 100 Millionen“: WhatsApp kritisiert Brasilien-Blockade

WirtschaftsWoche - ‎vor 3 Stunden‎
Der in Brasilien von rund 100 Millionen Menschen genutzte Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ist auf Anordnung eines Richters bis Donnerstagnachmittag landesweit blockiert. Die Facebook-Tochter bezeichnete den Schritt als völlig unverständlich und ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen