Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

31 Mai 2016

Die Entwicklung in Brasilien seit dem Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen Dilma Rousseff lässt sich an den Überschriften des AHK-Wochenberichtes gut verfolgen

31.5.2016


Finanzminister Meirelles plant umfassende Rentenreform
Auch derzeit aktive Erwerbstätige sollen einbezogen werden

Konjunktur
Weltbank sieht soziale Errungenschaften in Brasilien bedroht
Um Aufstieg der Armen in die Mittelschicht zu sichern, sind Reformen notwendig
Mietpreise deutlich gesunken
Die Mietpreise sind im April um 0,22% gefallen und folgen damit dem Trend der letzten 12 Monate.
Infrastruktur
Regierung Temer schafft Programm für einfachere Konzessionsvergabe
Dadurch sollen Einnahmen steigen und die Wirtschaft stimuliert werden
Kontinuität des Wohnungsprogramms „Minha Casa Minha Vida” hat strategische Bedeutung
Studie zeigt, dass etwa 2,8 Mio. Arbeitsplätze an dem Programm hängen
Investitionen
Chinesischer Infrastrukturriese CCCC steigt in Brasilien ein
Unternehmen beteiligt sich an einem privaten Hafenterminal
Trotz Krise plant Nestlé Expansion der Operationen und neue Arbeitsplätze
7.000 Plätze im Programm für junge Talente in den nächsten drei Jahren
Energie
Abschalten von Wärmekraftwerken im Juni bedeutet Ersparnis von R$ 200 Mio./Monat
Vertreter des Sektors begrüßen neuen Minister für Bergbau und Energie
Stromunternehmen leiden unter Fall von Verbrauch und Preisen
Regenfälle haben Stauseen, aber nicht die Kassen gefüllt.
Kurzmeldung / Statistik
Gesetz kann Hemmnisse für Projekte in Höhe von R$ 1,5 Mrd. beseitigen
Dekret regelt Biodiversität-Gesetz

 20.5.2016


Erholung der Wirtschaft wird trotz neuer Regierung nur langsam erfolgen
Der Amtsantritt Michel Temers als Übergangspräsident Brasiliens könnte die Rezession verkürzen und die wirtschaftliche Erholung verstärken
Konjunktur
Regierung Temer wird das Primärdefizit für dieses Jahr erhöhen müssen
Es droht ein Haushaltsloch von mindestens 130 Mrd. R$
Industrieproduktion ist im März in 10 Bundesstaaten gewachsen
Noch keine Erholung, doch zumindest scheint der Abschwung gestoppt
Energie
EDP nimmt Wasserkraftwerk 8 Monate früher als geplant in Betrieb
Energieunternehmen beendet damit bereits zweites Projekt vor dem vereinbarten Termin
Stromtarife könnten durch Energieeffizienz bis 2030 um 27% sinken
Brasilien hat sich verpflichtet, die Effizienz im Energiebereich um mindestens 10% zu erhöhen
KFZ
Toyota eröffnet inmitten der Autokrise Motorenwerk in Brasilien
Japanischer Hersteller steht noch vergleichsweise gut da
Fahrzeughersteller wünschen Revision von Mitarbeitervergünstigungen wegen fallender Verkaufszahlen
In der Diskussion: Gewinnbeteiligung, Selbstbeteiligung bei Krankenkasse, freiwillige Entlassungen
Unternehmen
Trend der Erholung bei Produktion von Wellpappe
Preiserhöhungen aufgrund der Altpapierpreise erwartet
Telekommunikationssektor erwartet Schocktherapie der neuen Regierung mit regulatorischen Änderungen
Im Mittelpunkt Änderung des Festnetzbetriebs von Konzession zu Genehmigung
Kurzmeldung / Statistik
Schlechtestes 1. Quartal im Einzelhandel seit 2001
Supermärkte treiben Rückgang um 0,9% im März an 

13.5.2016


Analysten heben Wachstumsprognose für 2017 an
Auch die Inflation könnte schneller sinken als zuvor angenommen
Konjunktur
Erholung der Rohstoffpreise beschert Brasilien im April Rekord-Außenhandelsüberschuss
Handelsbilanzplus könnte im Gesamtjahr 50 Mrd. USD erreichen
Vertrauen in den Markt sinkt dieses Jahr zum ersten Mal
Das Vertrauen in den Handel ist im April 2016 das erste Mal gesunken, so der nationale Verband des Sektors (CNC)
Investitionen
MLog will 800 Mio. R$ in Industriehafen in Espirito Santo investieren
Um den Hafen herum sollen sich Unternehmen aus verschiedenen Branchen ansiedeln
Cargill plant dieses Jahr Investitionen von 600 Mio. R$ in Brasilien
Getreidehändler will vor allem seine Hafeninfrastruktur ausbauen
Unternehmen
Votorantim spaltet Metallgeschäft wieder in verschiedene Unternehmen auf
Metallgewinnung soll wettbewerbsfähiger werden
Unipar verdreifacht seinen Umsatz durch die Übernahme von Solvay Indupa
Unternehmen wird durch das Geschäft zu wichtigem Player auf dem brasilianischen PVC-Markt
KFZ
Abwrackprogramm würde Fahrzeugabsatz und legale Verwertung von Altautos fördern
Finanzierung allerdings noch ungeklärt
Zahl der Autoimporte sinkt bis April um 45%
Wirtschaftskrise, starker Dollar und hohe Einfuhrzölle sind Hauptgründe für den Rückgang
Kurzmeldung / Statistik
Umsätze der brasilianischen Maschinenbauer sind im ersten Quartal um 31% gesunken
Rezession, politische Krise und hohe Zinsen machen der Branche zu schaffen

29.4.2016


Reallöhne stagnieren aufgrund von Wirtschaftskrise und hoher Inflation
Auch Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit verschlechtern die Einkommenssituation der Brasilianer
Wirtschaft
Gewinne der brasilianischen Banken sind im 1. Quartal erstmals seit 2013 zurückgegangen
Kapitalrendite von Banco do Brasil, Itaú, Bradesco und Santander sinkt unter 20%
Industrieverband erwartet 2016 Rückgang der Investitionen in den Bausektor von 7%
Auch der deutliche Abbau von Arbeitsplätzen dürfte weitergehen
Energie
Wasserkraftwerks Teles Pires erreicht im Mai die volle Kapazität
Bauwerk in Rekordzeit fertiggestellt. Netzanschluss ist allerdings noch ein Provisorium.
Klimaschutz erfordert Investitionen von 1,3 Billionen USD pro Jahr in erneuerbare Energien
In Brasilien kommen 42,5% der Energie und 85% des Stroms aus erneuerbaren Quellen
Kosmetik
Absatz von Boticário im ersten Quartal gesunken
Kosmetikhersteller spürt die Verbraucherzurückhaltung wegen der Wirtschaftskrise
Kosmetikhersteller Natura steigt in den Einzelhandel ein
Nach Verlust von Marktanteilen ändert der Kosmetikriese seine Strategie
Unternehmen
Fibria sieht Erholung bei der Cellulose-Nachfrage
Brasilianischer Papierhersteller will mit Preiserhöhungen aber noch warten
Sanofi restrukturiert sein Brasiliengeschäft, um schneller wachsen zu können
Tochterunternehmen der französischen Gruppe werden stärker integriert
Kurzmeldung / Statistik
Absatz der Supermärkte ist im März um 4% gestiegen.
Positives Ergebnis ist jedoch vor allem dem frühen Osterfest zu verdanken

 29.4.2016 (kein Fehler, wurde von der AHK unter diesem Datum publiziert)


Arbeitslosenquote in Brasilien hat im Februar die 10%- Marke überschritten
Zahl der Arbeitsplätze sinkt. Zugleich stehen mehr Brasilianer dem Arbeitsmarkt zur Verfügung.
Konjunktur
BNDES senkt Zinsen für Investitions- und Betriebsmittelkredite
Förderbank will Unternehmen den Zugang zu Krediten erleichtern
Teure Kredite bremsen Konsum stärker als stagnierende Einkommen
Privater Konsum in Brasilien ist 2015 um 4% zurückgegangen und dürfte 2016 noch stärker sinken
Außenhandel
Substitution von Importprodukten durch die Abwertung des Real gestiegen
Schwache Landeswährung macht brasilianische Industrierzeugnisse wettbewerbsfähiger
Rhodia will Kunststoff-Exporte aus Brasilien verdoppeln
Wegen der Krise auf dem Automobilmarkt gibt es im Werk in São Paulo Überkapazitäten
Bauwirtschaft
Caixa macht Regeln für den Immobilienerwerb flexibler
Häuser und Wohnungen bis 225.000 R$ können nun auch mit FGTS-Mitteln finanziert werden
Einfache Wohnungen beleben Geschäft der Immobilienentwickler
Im ersten Quartal wurden 20% mehr neue Projekte in dem Segment initiiert als im Vorjahr
Industrie
Stahlabsatz sinkt um 24%
Die brasilianische Eisen- und Stahlindustrie befindet sich in einer schweren Krise, wird aber auf die Hilfe der Regierung zählen können.
Konsum von Milchprodukten in Brasilien wird dieses Jahr voraussichtlich um 4% sinken
Rekordverbrauch aus dem Jahr 2014 wird wohl erst 2020 wieder erreicht
Kurzmeldung / Statistik
Petrobras kürzt Investitionen in Chemie-Komplex Comperj und verschiebt Inbetriebnahme
Gasaufbereitungsanlagen sollen statt 2017 erst 2019 fertig werden 

20.4.2016 

Brasilianisches Unterhaus eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Rousseff
Der mögliche Interimspräsident Temer hat bereits einen Plan, um das Land aus der Krise zu führen
Unternehmen
Düngemittelhersteller Yara will 5 Mrd. R$ in Brasilien investieren
Brasilien ist weltweit wichtigster Markt für das norwegische Unternehmen
Servier sieht Brasilien mittelfristig als einen seiner fünf wichtigsten Märkte
Französisches Pharmaunternehmen will neue Medikamente u.a. zur Krebstherapie im Land entwickeln
KFZ
MAN schließt Maßnahmen ab um sich einer neuen Situation zu stellen
Der führende Fahrzeughersteller für Lastwagen, MAN, mit den Marken MAN und Volkswagen hat das Ende einer langen Restrukturierungs- und Schrumpfungsphase bekanntgegeben.
Zahl der Insolvenzverfahren bei brasilianischen Automobilzulieferern nimmt zu
Kleine und mittlere Betriebe sind besonders von der Krise auf dem Fahrzeugmarkt betroffen
Bauwirtschaft
Basf erwartet in diesem Jahr stabilen Absatz bei Bautenanstrichmitteln
Umsatz könnte trotz der Wirtschaftskrise sogar leicht zulegen
Baustoffhersteller senken Prognosen für dieses Jahr ab
Schwaches Ergebnis im ersten Quartal dämpft die Erwartungen
Wirtschaft
Bei Versteigerung von Übertragungsleitungen wurden nur 58% der Lose vergeben
Fehlende Investitionen können in Zukunft zu Engpässen im Stromnetz führen
Betreiber des Hafens von Paranaguá erneuert Pachtvertrag bis 2048
Unternehmen TCP verpflichtet sich, 1,1 Mrd. R$ in den Ausbau des Hafens zu investieren
Kurzmeldung / Statistik
Zahl der Fusionen und Übernahmen in Brasilien auf dem niedrigsten Niveau seit 2009
Im ersten Quartal gab es 49 Transaktionen mit einem Volumen von 2,7 Mrd. USD 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen